40 Jahre feine Balkan-Spezialitäten

jozef 40

Gasthaus „Zum Jozef“ in Burglengenfeld

BURGLENGENFELD (sr). Seit vier Jahrzehnten gehört das Gasthaus „Zum Jozef“ zu den kulinarischen Anziehungspunkten im Städtedreieck und darüber hinaus. Die leckeren Balkan-Spezialitäten locken seit jeher Freunde guten Essens an. Hinzu kommt beim „Jozef“ das kommunikative Erlebnis und die entspannte Lebensfreude.
Im Februar 1976 übernahm Jozef Kercmar mit seiner Frau Zdenka die Gaststätte „Balkan-Grill“ an der Naab-Brücke in Burglengenfeld. Schon damals bot „Zdenkas“-Küche den sinnvollen Genuss feiner Balkan-Spezialitäten. Wirt Jozef servierte die Speisen und war stets aufmerksamer Gesprächspartner. So wurde die gemütliche Gaststätte an der Naab immer beliebter.
Nach 17 Jahren übernahm Jozef Kercmar die ehemalige Gaststätte Strasser in der Klostergasse mit seinem großen Innenhof. Alles wurde komplett umgebaut und im Jahre 1993 eröffnete „Zum Jozef“ – die gemütliche Gaststätte mit niveauvollem Ambiente. Der mediterran gestaltete Biergarten und die feine Küche von Zdenka entwickelten sich schon bald zu einem kulinarischen Anziehungspunkt.
Bei Livemusik, Kabarett- und Jazzabenden, Wiener Schrammelmusik und bayerischer Volksmusik wird nicht nur gute Unterhaltung fürs Ohr geboten, sondern auch ein Genuss für den Gaumen. Frisch zubereitete Speisen sind beim „Jozef“ eine Selbstverständlichkeit.
Und wer zum „Zum Jozef“ kommt, weiß, dass er satt nach Hause geht. Schon das Warten auf die dampfenden Cevapcici, den reichhaltigen Grillteller oder weitere Hausspezialitäten wie Raznjici, Pleskavica oder Muckalica macht Appetit.
Auch für die Freunde der bürgerlich-bayerischen Küche hält das gemütliche Gasthaus jede Menge feiner Gerichte bereit: von Schweinelendchen auf gedünsteten Zwiebeln über den Wiener Rostbraten bis hin zum Filetsteak mit frischen Champignons.
Geöffnet hat das Gasthaus „Zum Jozef“ Dienstag bis Samstag von 18–24 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 11-14 Uhr und von 18-24 Uhr, Montag ist Ruhetag! Mehr „Zum Jozef“ im Internet unter: www.zum-jozef.de
Die LOKAL-Redaktion gratulieren zum 40jährigen Jubiläum und wünscht Jozef und der gesamten Familie Kercmar noch viele zufriedene Gäste.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*