Wildwochen in der Eichmühle Regenstauf …

… in einem Restaurant der besonderen Art!

REGENSTAUF (sr). Die Eichmühle in Regenstauf, direkt am Regen gelegen, ist bekannt für ihr traumhaftes Ambiente und die gemütliche Atmosphäre.
Die Küchenkreationen von Claudia Dennys Team, werden auch während der Regentaler Wildwochen vom 16. September bis 8. Oktober viele Gäste begeistern.
Angefangen mit einer Samtsuppe vom Hokaidokürbis mit steirischem Kernöl und gerösteten Kürbiskernen, über eine zarte Fasanenbrust mit Foie Gras-Kern, im Baconmantel auf sautiertem Saisongemüse, an Rosmarinkartoffeln und Sauce Bérnaise, einer geschmorten Rehschulter mit Pfifferlingen, einem glasierten Hirschrücken auf sautiertem Spitzkohl, oder einem gratinierten Wildschweinrücken mit Steinpilzbutter, bishin zum lauwarmen Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern an Zwetschgenröster oder gefülltem Crêpe … in der Eichmühle erlebt der Gaumen eine wahre Geschmacksexplosion.
Besonderer Beliebtheit erfreut sich auch das 3-gängige sonntägliche Mittagsmenü welches immer gutbürgerlich gehalten wird. Einen Einblick in die Abendkarte erhalten Sie unter www.eichmuehle.de

Die passende Weinbegleitung, empfohlen von Luc Denny, liefert die eigene Weinhandlung mit ausgesuchten Weinen aus Frankreich, Italien, Deutschland, Österreich und Spanien.
Das Engagement der Eichmühle Regenstauf, auch für die kleine Gäste einen schönen Aufenthalt zu gestalten, wurde von der DEHOGA, dem Landkreis und der Stadt Regensburg am 7. Juli 2017 mit der Auszeichnung „Stark für Familie“ gewürdigt.

Die „Cooltourbühne“ …
Auch kulturell hat die Eichmühle einiges zu bieten. So finden auf der hauseigenen „Cooltourbühne“ Kabarettabende und Konzerte statt. Am 1. Oktober laden Richie Necker & Rocky Verardo die Gäste zur Italienische Nacht. Am 3. November kommen mit Steffi Denk & Anne Schnell zwei gewaltige Stimmen in die Eichmühle. Weitere Infos findet man auf der Webseite der Eichmühle.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*