Spenden statt Geschenke!

Harald Portele (rechts) übergab gemeinsam mit seiner Frau Vroni einen symbolischen Scheck über 500 Euro an Jörg Gabes

REGENSTAUF (sr). „Wir freuen uns über eine Spende in Höhe von 500 Euro, die uns Harald Portele anlässlich seines runden Geburtstages hat zukommen lassen“, so lautete kürzlich eine aktuelle Facebook-Meldung der Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach.
Mit der Einladung zu seiner Geburtstagsfeier bat er seine Gäste, keine Geschenke mitzubringen, sondern Geld zu spenden für drei Organisationen, die ihm am Herzen liegen, weil sie drei wichtige Facetten des Lebens repräsentieren. So kam ein stattlicher Betrag zusammen:
Jeweils 500 Euro Spende gingen an den Förderverein Thomas Wiser Haus, an die Ambulante Alten- und Krankenpflegestation Regenstauf und an die FG Lari-Fari Diesenbach e.V.
„Vielen Dank an Harald und seine Frau Vroni. Wir setzen die Spende sinnvoll ein für die Finanzierung unserer Jugendarbeit. Über 70 Jugendliche sind derzeit in unserem Verein aktiv, rund 150 Euro investieren wir jedes Jahr pro Jugendlichen aus eigenen Mitteln. Da tun uns hier und da Spenden gut – vielleicht gibt es ja auch irgendwann mal Nachahmer. Uns würde es jedenfalls freuen und Harald sicher auch, weil er mit gutem Beispiel voran gegangen ist“, so FG Präsident Jörg Gabes.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*