Aktuelle Delikte Lkr. Schwandorf und Umgebung … 30.10.2017

Neueste Pressemitteilungen und Berichte der Polizei-Inspektionen
aus dem Landkreis Schwandorf und Umgebung vom 30.10.2017 …

 
PI NEUSTADT/WN vom 30.10.2017

Neustadt a.d.Waldnaab

Fahrraddiebstahl
Letzten Freitag, in der Zeit von 07.45 Uhr bis 12.55 Uhr, wurde ein am Fahrradabstellplatz der Mittelschule, Bildstraße 9, durch ein Kabelschloss gesichertes weißes Mountainbike, Avigo-Sport, Größe 24“, entwendet. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 120 EUR.
Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Neustadt a.d.Waldnaab unter Tel. 09602-94020.

Etzenricht

Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten
Letzten Freitag, gegen 13.20 Uhr, wollte ein 23-jähriger Weidener mit seinem Pkw VW Golf von der NEW 21 nach links in die Staatsstraße 2238 einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines aus Richtung Hirschau kommenden Pkw BMW eines 32-jährigen aus Schirmitz. Der Golf-Fahrer wurde schwerverletzt vom BRK ins Klinikum Weiden verbracht. Der Gesamtschaden beträgt ca. 12.000 EUR. Neben BRK und Notarzt war auch die FFW Etzenricht mit siebzehn Einsatzkräften an der Unfallstelle.

 

PI SCHWANDORF vom 30.10.2017

Unfallzeugen gesucht
Zum Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Pkw-Fahrer kam es am Freitag, 27.10.17, gegen 07.45 Uhr in Schwandorf, an der Einmündung Steinberger Straße/Karmelitenstraße, wobei der Radfahrer leicht verletzt wurde. Nach kurzer Nachfrage nach dem Befinden des Radfahrers setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort. Namentlich nicht bekannte Zeugen kümmerten sich anschließend um den Radfahrer. Diese werden gebeten sich mit der PI Schwandorf , Tel. 09431/45301-0 in Verbindung zu setzen.

Alkoholisiert Unfall verursacht
Aus einer Parklücke wollte am Fr., 27.10.17, gegen 16.15 Uhr, ein Pkw-Fahrer in den fließenden Verkehr einfahren und übersah einen vorbeifahrenden Pkw. Bei dem leichten Streifvorgang entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro. Allerdings konnte bei der Unfallaufnahme festgestellt werden, dass der Verursacher alkoholisiert war. Eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Sicherstellung seines Führerscheins waren die Folge.

Graffiti-Sprayer in Schwandorf aktiv
Das auffällige Verhalten eines 22jährigen, der beim Anblick eines Streifenwagens sofort die Flucht ergriff, führte am 28.10.17, gegen 03.55 h, in der Postgartenstraße in Schwandorf zu dessen Kontrolle. Hierbei konnten in seinem mitgeführten Rucksack mehrere Gegenstände aufgefunden werden, die auf das Sprühen von Graffitis hindeuten. Passend hierzu konnte in unmittelbare Nähe in der Pastsstraße eine frisch besprühte Hausmauer festgestellt werden. Die bei dem 22jährigen aufgefunden Graffiti-Utensilien wurden sichergestellt, eine Anzeige wegen Sachbeschädigung ist nun die Folge.

Briefkasten beschädigt
In der Zeit vom 26.10.17 bis 28.10.17 wurde durch Unbekannte eine Briefkasten in der Osserstraße in Schwandorf beschädigt. Hinweise erbittet die PI Schwandorf unter der Rufnummer 09431/4301-0.

Dieselkraftstoff aus Lkw-Tank abgezapft
Nachdem sie gewaltsam den Deckel des Dieseltanks eines in der Fichtenstraße in Schwandorf abgestellten Lkw geöffnet haben, entwendeten Unbekannte in der Zeit vom 27.10.17 bis 29.10.17 ca. 15 Liter Diesel. Hinweise erbittet die PI Schwandorf, Tel. 09431/4301-0.

 

PI REGENSTAUF vom 30.10.2017

Wenzenbach

Versuchter Diebstahl eines Zigarettenautomaten
In der Nacht von Freitag, 27.10.2017, auf Samstag, 28.10.2017, versuchte ein oder mehrere unbekannte Täter einen kompletten Zigarettenautomaten, der vor der Gaststätte Minigolf in Wenzenbach an einem Stahlpfosten angebracht ist, zu entwenden. Der oder die Täter gruben hierzu den Stahlpfosten teilweise dem Boden und versuchten – vermutlich mit einem Pkw – den Befestigungspfosten samt Zigarettenautomaten herauszureißen, was jedoch misslang. Der verursachte Schaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt.
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Rufnummer 09402/93110 in Verbindung zu setzen. Insbesondere sollen sich Zeugen melden, denen im vorgenannten Tatzeitraum im Bereich Minigolfanlage verdächtige Personen aufgefallen sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*