Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf zeichnet Oberpfälzer aus

Strahlende Gesichter v.l.n.r: Bayer. Umweltministerin Ulrike, Hugbert Ley, Bürgermeister Siegfried Böhringer und Regierungspräsident Axel Bartelt bei der Verleihung.

Hugbert Ley erhält Grünen Engel für seinen Einsatz für die Natur

REGENSTAUF (sr). Dass Ehrenamtliche im Bereich Umwelt- und Naturschutz unentbehrlich sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Um dieses Ehrenamt noch mehr zu würdigen, ehrt das Bayerische Staatministerium für Umwelt und Verbraucherschutz seit einigen Jahren „Grüne Engel“.

Auch in Regenstauf gibt es so einen „Grünen Engel“: Hubbert Ley vom Bund Naturschutz. Seit Jahren engagiert er sich u. a. für den Schutz von Kröten und ist unermüdlich früh morgens und spät nachts im Einsatz, wenn es im Frühjahr gilt, die jungen Kröten sicher über die Straße zu bringen.

„Der Markt Regenstauf gratuliert Hugbert Ley für diese Ehre und wünscht ihm weiterhin viel Gesundheit und Elan in Sachen Umweltschutz“, so Bürgermeister Siegfried Böhringer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*