Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof: Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz

MAXHÜTTE-HAIDHOF (sr). Die Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof ist als modernes Dienstleistungsunternehmen auf das Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. „Unsere Motivation, Leistungsbereitschaft und Gesundheit sind damit elementare Grundpfeiler für eine zuverlässige und zukunftsfähige Aufgabenwahrnehmung“, da ist sich Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank sicher.

Dazu kommen die Arbeitssicherheit und der Arbeitsschutz in den öffentlichen Gebäuden und bei den eigenen Mitarbeitern. Seit 1. September hat dieses Leistungsspektrum nun Robert Zeidler aus Maxhütte-Haidhof als Berater übernommen. Als Fachkraft für Arbeitssicherheit und Gefahrgutbeauftragter besitzt er dafür die gesetzlichen Voraussetzungen.

„Entsprechend dem Arbeitsschutzgesetz muss man als Arbeitgeber alle erforderlichen Maßnahmen, die die Sicherheit und den Schutz der Gesundheit der Beschäftigten betreffen, durchführen. Wir sind verpflichtet die Umstände zu berücksichtigen, die die Sicherheit und Gesundheit unserer Beschäftigten bei der Arbeit beeinflussen können. Die Maßnahmen sind immer auf ihre Wirksamkeit hin zu prüfen“, erläuterte Bürgermeisterin Dr. Plank das Vorgehen.

Robert Zeidler hat bereits am Bauhof das Personal geschult und die Gebäude am städtischen Bauhof untersucht. „Es wurden minimale Kleinigkeiten festgestellt und wir sind daran diese zu beheben“, so Zeidler im Gespräch.

Zum Aufgabenbereich von Arbeitssicherheit Robert Zeidler gehören auch regelmäßige Begehungen von Schulen, Kindergärten, Stadthalle, Kinderhort und Rathaus sowie das MehrGenerationenHaus. Die Beratung im Notfallmanagement, die Erstellung von Betriebsanweisungen für Maschinen und Anlagen sowie von Gefährdungsbeurteilungen fallen ebenfalls in Zeidlers Resort.

„Ein wirkungsvoller Arbeitsschutz ist nur dann möglich, wenn die potenziellen Gefährdungen am Arbeitsplatz erkannt und durch entsprechende Maßnahmen verhindert werden“, fügte abschließend Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank hinzu.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*