Studio „Regenbogen“ ist 10 Jahre geworden

SCHWANDORF (sr). Am vergangenen Sonntag hat ein Konzert des Kinderstudios Regenbogen stattgefunden. Gefeiert wurde das 10-jährige Jubiläum des Studios.

Im Jahr 2007 haben im Studio die ersten Unterrichtsstunden stattgefunden. Neun Kinder haben den Unterricht damals genossen. Inzwischen hat das Studio Regenbogen 120 Kinder.
Einige lernen russisch sprechen schreiben und lesen, andere tanzen und Klavierspielen. Bei dem dem Konzert haben die Kinder nun gezeigt was sie können und gelernt haben: es wurde ein Theaterstück gezeigt, getanzt, gesungen und Gedichte vorgelesen. Alle Kinder haben Erinnerungsmedaillen bekommen. An der Aufführung waren ungefähr 100 Kinder aus Schwandorf und Burglengenfeld, zwischen 1 und 15 Jahren beteiligt. Rund 200 Zuschauer waren begeistert und haben flammend applaudiert.

3 der 120 Schüler wurden ganz besonders geehrt …

Sie besuchen das Studio seit 10 Jahren. Vom ersten Tag an gehen sie diesen Weg mit.
Damals waren Pauline und Dennis 4 Jahre alt und Jenny 3.
Jetzt sind sie 13 Bzw. 14 Jahre alt. Sie lesen fließend Texte in der russischen Sprache und übersetzen komplexe Texte ins Deutsche und umgekehrt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*