Erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Mit Glühwein wurde auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit angestoßen, von links Christiana Roidl-Burggraf, Susanne Lehnfeld, Georg Duschinger, OB Andreas Feller, Gerhard Engl, Roland Kittel und Johann Jäger. Foto: Stadt Schwandorf

SCHWANDORF (sr). Zu einer ersten Zwischenbilanz hatte OB Andreas Feller die Beteiligten des 25. Schwandorfer Weihnachtsmarktes in sein Amtszimmer eingeladen. Das Fazit viel durchwegs positiv aus. „Die Standbetreiber sind voll zufrieden und ein Großteil hat sich schon wieder für das kommende Jahr angemeldet“, so Georg Duschinger, der Sprecher der ARGE Weihnachtsmarkt. Er bedankte sich auch für die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Bauhof, der Rathausverwaltung und dem Wirtschaftsforum.

Gut angenommen werden auch der neue Schwandorf-Zehner und das Engel-Gewinn-Spíel, freute sich Citymanager Roland Kittel. Es warten tolle Preise, Abgabeschluss ist am 20. Dezember und die Verlosung erfolgt am 23. Dezember. Die Gewinner werden benachrichtig und müssen bei der Verlosung nicht zwingend persönlich anwesend sein.

Eine aktuelle Nachricht hatte OB Feller parat: „Der Kulturausschuss hat in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, die Zusammenarbeit mit der ARGE Schwandorfer Weihnachtsmarkt fortzusetzen“. Als Begründung führte Feller an, dass sich die ARGE in den vergangenen Jahren als zuverlässiger und engagierter Partner erwiesen und der Weihnachtsmarkt eine grundlegende Neubelebung mit positiver Resonanz bei den Besuchern erfahren habe.

Vorsitzende Christiana Roidl-Burggraf vom Wirtschaftsforum begrüßte die Entscheidung der Stadt und freut sich auf weitere erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*