Aktuelle Delikte Lkr. Schwandorf und Umgebung … 10.2.2018

Neueste Pressemitteilungen und Berichte der Polizei-Inspektionen
aus dem Landkreis Schwandorf und Umgebung vom 10.2.2018 …

 

PI SCHWANDORF vom 10.2.2018

Versuchter Einbruch
Ein bislang unbekannter Täter drang in der Zeit von 08.02.18, 17 Uhr bis 09.02.18, 06.40 Uhr in ein Firmengebäude „An der Heide“ ein. An einem Container versuchte er mit einem Brecheisen ein vergittertes Fenster aufzuhebeln, was mißlang. Es gelang ihm in den Wiegecontainer einzudringen. Dort durchsuchte er alles. Beute wurde nicht gemacht. Es entstand Sachschaden i.H.v. mindestens 500 €.
Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Schwandorf.

 

PI REGENSTAUF vom 10.2.2018

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Am Freitag, 09.02.2018, gegen 23.20 Uhr, wurde ein ordnungsgemäß in der Hauptstraße Regenstauf am Straßenrand geparkter Pkw, BMW 320, von einem bislang Unbekannten angefahren. Der BMW erlitt Kratzer und Dellen auf der linken Seite, der Außenspiegel wurde abgerissen. Die Schadenshöhe am geparkten Wagen wird auf mindestens 5000.- Euro geschätzt. An dem unfallflüchtigen Pkw dürfte die rechte Fahrzeugseite Schäden aufweisen, wie ein Passant berichtete. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 09402/93110 an die Polizeiinspektion Regenstauf zu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.