Aktuelle Delikte Lkr. Schwandorf und Umgebung … 28.4.2018

Neueste Pressemitteilungen und Berichte der Polizei-Inspektionen
aus dem Landkreis Schwandorf und Umgebung vom 28.4.2018 …

 

PI REGENSTAUF vom 28.4.2018

Lappersdorf

Fahrradfahrerin unter Alkohol bei Sturz schwer verletzt
Eine 18-jährige Schülerin aus Lappersdorf, befuhr mit ihrem Fahrrad am Freitag, den 27.04.18, gegen Mitternacht, mit Freunden, einen Feldweg zwischen Hainsacker und Einhausen. Dabei stürzte die junge Dame alleinbeteiligt und zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu. Durch den herbeigerufenen Rettungsdienst wurde sie in ein Regensburger Krankenhaus verbracht. Die eingesetzten Beamten stellten bei der Fahrradfahrerin Alkoholgeruch fest, die eine Blutentnahme in dem behandelnden Krankenhaus nach sich zog. Die junge Frau hat nun zu ihren Verletzungen mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu rechnen.

Zeitlarn

Sachbeschädigung durch Brandlegung
Am Samstag, den 28.04.18, gegen 00.45 Uhr, schliefen zwei Angler in ihrem Zelt am Regen in der Nähe des Zeitlarnen Wehres. Vor dem Zelt lag eine Köderfischangel und ein Kanister mit Benzin. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten drei bislang unbek. Täter die Angel und den Benzinkanister. In einer Entfernung von ca. 50 zum Zelt, übergossen sie die Angel mit Benzin und zündeten diese inkl. dem Kanister an. Der Brand wurde von einer anderen Zeugin, die sich in der Nähe aufhielt, entdeckt. Angel und Kanister wurden bei dem Feuer komplett zerstört und hatten einen Wert von ca. 280.-EUR. Die beiden Angler in ihrem Zelt wurden durch das Feuer nicht gefährdet. Die Feuerwehr Zeitlarn brachte bei Eintreffen die letzten Flammen mit einem Handlöscher unter Kontrolle.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.