ANIMA vom TV Burglengenfeld erfolgreich bei der Bayerischen Meisterschaft

Foto: Portraitstudio Friedberg

ANIMA vom TV Burglengenfeld beweiste sich zum erneuten mal bei der Bayerischen Meisterschaft

BURGLENGENFELD/FRIEDBERG (sr). Bereits zum vierten Mal richtete die Tanzschule “Dance & More“ in Friedberg die Bayerische Meisterschaft in Hip-Hop und Videoclip aus. Wegen steigender Teilnehmerzahlen musste das Turnier auf zwei Tage aufgeteilt werden.

2017 waren insgesamt 27 Formationen in aller Altersklassen angemeldet, so waren heuer 60 Formationen am Start! Insgesamt nahmen über 900 Tänzerinnen und Tänzer aus 30 Tanzschulen und Vereinen an diesem Turnier teil. Somit wurde bei diesen Titelkämpfen ein neuer Rekord aufgestellt.
Ebenso nahmen die Kinder aus Tanzgruppe ANIMA TV Burglengenfeld an der Riesenveranstaltung teil.

An diesen Tagen starteten die Altersklassen „Minikids, „Kids, „Adults und die „Profi League“. Unterteilt wurden alle Altersklassen in den Kategorien Formationen, Solos, Duos und Small-Groups.

Die Tänzerinnen der Tanzgruppe ANIMA starteten in der Altersklasse Mini Kids mit der Formation „Little Kids“, sowie in der Alterklasse Kids mit den Formationen „Power Kids“ und „Anima Kids“ .
„Anima Kids“ mit ihren 11 jungen Talenten ertanzten sich einen wunderbaren 2. Platz in der Kategorie B-Reihe.

18 „Anima Power“ Kids erkämpften sich in der Kategorie A-Reihe den wohlverdienten und absolut gerechten 1. Platz und wurden mit einem riesen Pokal geehrt.
Das Duo „The two Steffis“ verzauberten sowohl Jury als auch Zuschauer mit ihren Meisterkünsten und zeigten tadellose Technik, Synchronität, sowie eine unübertroffene Power.

Alle Duos tanzten gleichzeitig in mehreren Gruppierungen zu der noch nicht bekannter musikalischen Begleitung.
Letztendlich wurden “ The two Steffis“ ( Stefanie Nikitin und Stefanie Albrecht) als Bayerische Meister in der Kategorie Duo gefeiert.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.