Schwandorfer Marionettentheater vom


Datum/Zeit
11.11.2017 - 17.12.2017 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsort
Oberpfälzer Künstlerhaus


Auch in diesem Jahr halten im November und Dezember die Marionetten im Dachgeschoss des Oberpfälzer Künstlerhauses Einzug, die Kinder und Erwachsene bei den zahlreichen Vorstellungen des Schwandorfer Marionettentheaters verzaubern.

Die kleine Hexe

Ein Marionettenstück ab 4 Jahren
Ein Kinderbuch von Otfried Preußler

Bearbeitet für das Schwandorfer Marionettentheater von Raimund Pöllmann

Mit 127 Jahren fängt das Leben erst an, denkt sich die kleine Hexe. Doch von den großen Hexen wird sie nicht für voll genommen. Wenn sie schon keine große Hexe ist, will sie wenigstens eine Gute sein. Mit diesem Entschluss beginnt ein aufregender Wirbel.
60 Jahre ist es her, dass die kleine Hexe zum ersten Mal Kinderherzen eroberte.
Das Schwandorfer Marionettentheater feiert das Geburtstagskind mit einemmitreißendem Marionettenspiel für Jung und Alt.

Die Wirtin
Für Erwachsene

Komödie in drei Akten von Carlo Goldoni
Uraufführung: 1753 in Venedig

Bearbeitet für das Schwandorfer Marionettentheater von Raimund Pöllmann

Sie ist selbstbewusst, intelligent und attraktiv. Sie hat keinen Mann aber ein Gasthaus.
Sie steht mit beiden Beinen im Leben und weiß was sie nicht will und wie sie das bekommt, was sie will. Alle Männer liegen ihr zu Füßen, bis auf einen.
Und der wird aus Spaß (und zur Freude des Publikums) weichgekocht, nur um ihn eine Lektion zu erteilen. Es kommt, wie es kommen muss, oder doch ganz anders?
Peter Turrini hat Carlo Goldonis 1752 entstandenes Meisterwerk „Mirandolina“ zu einer frech-derben Komödie um Liebe, Triebe, Geld und Macht verdichtet.

 

Kartenreservierung erforderlich!

Infos: 09431-9716 – opf.kuenstlerhaus@schwandorf.de

Lade Karte....

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*