PI Schwandorf v. 30.5.18

Ohne Führerschein unterwegs …
Am Dienstag, 29.05.18, wurde gegen 18.00 Uhr in der Senefelder Str. eine 37jährige Pkw-Fahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass diese nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Sie musste zu Fuß ihren Weg fortsetzen und wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Unfallflucht am Globus-Parkplatz
Einem aufmerksamen Passanten verdankt es ein 67jähriger Pkw-Besitzer, dass er nicht auf seinem Schaden sitzen bleibt. Der Passant beobachtete am Dienstag, 29.05.18 gegen 09.30 Uhr einen schwarzen BMW, als dieser beim Einparken am Globus-Parkplatz einen geparkten Ford streifte. Anschließend wurde der BMW umgeparkt. Der Passant wartete das Eintreffen des 67jährigen ab und schilderte diesem den Sachverhalt. Eine hinzugerufene Streifenwagenbesatzung der PI Schwandorf konnte dann die Schäden begutachten. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Der Sachschaden beträgt ca. 1500,- Euro.