Jubiläum: 25 Jahre Regentaler Wildwochen

Regentaler Wildwochen-Genuss. Foto: Eichmühle Regenstauf

REGENSTAUF (he). Am Freitag den 28. September werden heuer unter der Leitung des Tourismusvereins Regental e.V. die 25. Regentaler Wildwochen in „Funkes Alte Hofmark“ in Steinsberg eröffnet. Sieben Gaststätten beteiligen sich mit jeweils einer eigenen Speisekarte an der Aktion: Das Café/Restaurant am Schloßberg (Regenstauf), Funkes Alte Hofmark (Steinsberg), die Jahnhalle (Regenstauf), der Landgasthof Lautenschlager (Karlstein), der Ramspauer Hof (Ramspau), das Restaurant Eichmühle (Regenstauf) und das Valentinsbad (Regenstauf).

Die Palette der zubereiteten Wildgerichte reicht von Fasan, Hase, Hirsch, über Reh, Wachtel & Wildschwein. Wie auch in den Jahren zuvor nimmt jeder Gast an einer Verlosung teil. Zu gewinnen sind Verzehrgutscheine der teilnehmenden Restaurants.

Die Wildwochen erfreuten sich bisher immer großer Beliebtheit, deshalb erbitten sich die Wildwochen- Wirte eine vorzeitige Tischreservierung.

Die diesjährigen Regentaler Wildwochen dauern bis zum 20. Oktober. Weitere Informationen sowie die Speisekarten findet man im Internet unter www.tmv-regental.de