25 Jahre „Hair Inn“ in Burglengenfeld

Bürgermeister Thomas Gesche gratulierte Simone Hacker zum Betriebsjubiläum. Foto: Michael Hitzek

BURGLENGENFELD (sr). Simone Hacker feierte Jubiläum: Vor 25 Jahren hat sie mit ihrem Friseursalon „Hair Inn“ den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. In diesem Vierteljahrhundert als Unternehmerin hat Simone Hacker (nicht nur) zahllosen Burglengenfelderinnen und Burglengenfeldern mit der passenden Frisur zum glänzenden Auftritt verholfen.

Bereits im Dezember hatte die Friseurmeisterin zu einer Party unter anderem mit Musik von DJ Stink geladen. Nun gratulierte Bürgermeister Thomas Gesche auch offiziell zum Betriebsjubiläum. Das „Hair Inn“ sei eine der ersten Anlaufstellen für die neuesten Trends und schicksten Frisuren in der Stadt.

Zum Jubiläum gab’s auch einen neuen Salon: Das „Hair Inn“ ist nun in der Rathausstraße 7 zu finden.