Nota Bene – Das Haus der guten Weine

Der Weinfachhandel mit dem besonderen Flair

Ingrid Wenzlick berät Sie gerne und freut sich auf Ihren Besuch. Foto: Julia Krempl

MAXHÜTTE-WINKERLING (lz). Weine aus dem Weinfachhandel sind immer etwas Besonderes. Das Haus der guten Weine „Nota Bene“ von Ingrid Wenzlick steht seit 1990 für ein Spitzensortiment nicht nur an Weinen und Spumanti (Sekt), sondern auch an Spirituosen, Säften sowie erlesenen Essigen, Ölen und einem kleinen Sortiment an Feinkost.

Bei Nota Bene kommt der Wein aus aller Herren Länder von Deutschland bis Italien, Portugal oder Rumänien, jedoch immer direkt von ausgewählten Weingütern. Egal ob Österreicher, Spanier oder Franzose, die etwa 500 Weine im Sortiment stehen für einen unverwechselbaren Geschmack.

Eine große Auswahl an hochwertigen Wein-Präsenten, liebevoll verpackt, Geschenkkörbe und kleine edle Mitbringsel runden die Produktpalette ab.
Übrigens wird auch der Service rund um Weine und Geschenke groß geschrieben. Geschenkkörbe und Präsente können nach Wunsch zusammengestellt werden. Beim Partyservice kann für fünf, aber auch für 500 Personen geplant werden. Geliefert wird auf Kommission, auf Wunsch auch gerne mit den benötigten Gläsern.
So kann man den Vorrat an Wein etwas großzügiger bemessen.

Über www.weinfach.de versendet das Team von Nota Bene alle Köstlichkeiten auch gerne in die Ferne. Wenzlick dazu: „Übersenden Sie Ihren Freunden oder Geschäftspartnern ein Weinpräsent zum Geburtstag oder jetzt zu Weihnachten! Wir verfügen über die entsprechenden transportsicheren Verpackungen und können mit UPS kostengünstig versenden.“

Auf der eigenen Facebook-Seite findet man aktuelle Weinempfehlungen und Geschenkideen.