Nota Bene – Das Haus der guten Weine …

… empfiehlt: 2017 Bardolino Rosé Chiaretto Classico von Zeni

MAXHÜTTE-ROSSBERGERÖD (sr). Der Gardasee besticht durch sein besondere Lage zwischen Mailand und Venedig, seinen wunderschönen Landschaften und dem mediterranen Klima.
Vom östlichen Ufer des Gardasee kommt der Bardolino Chiaretto Classico Rosé von Zeni, der aus den klassischen Weintrauben des Bardolino und Valpolicella (Corvina, Rondinella, Molinara) im Hügel-Gebiet des Bardolino Classico erzeugt wird. Die Lese der optimal gereiften Trauben erfolgt von Hand. Der Ausbau nach langer Maischestandzeit (um eine kräftige Farbe zu erhalten) erfolgt durch temperaturkontrollierte Gärung in Edelstahltanks.

Der Wein
Es ist ein Rosé, mit 12,5 % Alkohol, von leuchtendem Kirschrot mit erdbeerfarbenen Reflexen, fruchtig-frischer Nase mit Noten von Himbeeren, Erdbeeren, Rosen und Veilchen. Am Gaumen gibt er sich trocken, harmonisch, delikat und lebendig, mit fruchtigen Noten nach Erdbeere, Kirsche und etwas Himbeere. Servieren Sie diesen Chiaretto als Aperitiv, zu Fischvorspeisen, hellem Fleisch, Fischrisotte, hausgemachter Pasta oder knackigen Sommersalaten.

Das Weingut
Das historische Weingut Fratelli Zeni (gegr. 1870) liegt in Bardolino. Bereits in den 60er Jahren wurde jedoch ein weiteres Weingut in Fumane, im Herzen des Valpolicella-Gebietes errichtet. Bei Nota Bene – Haus der guten Weine finden Sie ein umfangreiches Sortiment der Fratelli Zeni, mit Bardolino Chiaretto, Bardolino Classico, Valpolicella, Valpolicella Superiore Vigne Alte, Lugana Vigne Alte, Bianco di Custoza, den Costalago Rosso Veronese vom Gardasee, den Valpolicella Classico Marogne Superiore Ripasso und einen Amarone della Valpolicella Classico.
Lassen Sie sich verzaubern von diesem leckeren, erfrischenden Bardolino Rosé. Sie werden begeistert sein.

Diese und weitere feine Weine findet man auch unter www.weinfach.de.

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.