Neu in Burglengenfeld: E & S Schuhe und Taschen

Bürgermeister Thomas Gesche gratulierte Erol Demirtas zur Neueröffnung von „E & S- Schuhe und Taschen“ in der Regensburger Straße. Mit im Bild: Imam Talip Tasdemir. Foto: Pelikan-Roßmann

BURGLENGENFELD (sr). Seinen Lebenstraum von der Selbstständigkeit erfüllt hat sich der Burglengenfelder Erol Demirtas mit der Eröffnung von „E & S – Schuhe und Taschen“. Am Montag wurde das geräumige Ladengeschäft in unmittelbarer Nähe des Netto-Verbrauchermarktes im Beisein von Bürgermeister Thomas Gesche und einem Gemeinschaftsgebet unter Imam Talip Tasdemir eröffnet.

Der inhabergeführte Laden bietet vor allem Schuhe (auch Sportschuhe) für Frauen, Männer und Kinder und will mit guter Beratung, einer großen Auswahl und preisgünstigen Modellen überzeugen. „E & S“ – das bedeutet „Er & Sie“, verrät Unternehmer Demirtas im Gespräch, aber der Name hat noch eine weitere Bedeutung: „Esad & Salih – das sind die Namen meiner Kinder“. Derzeit arbeiten mit Demirtas noch zwei weitere Angestellte bei „E & S“ in der Regensburger Straße.

Bürgermeister Thomas Gesche gratulierte Demirtas zum seinem mutigen Schritt in die Selbstständigkeit: „Ich bin mir sicher, dass Ihr Engagement und Ihr Einsatz die Kunden überzeugen werden.“ Gleichzeitig betonte Gesche seine Freude darüber, dass diese Neueröffnung auch ein klares Bekenntnis zum Standort Burglengenfeld sei. „Menschen wie Sie tragen dazu bei, die Vielfalt und das Angebot in unserer Stadt zu erhalten und zu stärken.“ Der Bürgermeister wünschte Demirtas zum Start den verdienten unternehmerischen Erfolg.