Rathausstraße gesperrt – Geschäfte sind erreichbar

BURGLENGENFELD (sr). Für private Bauarbeiten in der Rathausstraße muss auf Höhe des Anwesens Rathausstraße 3 ein Kran aufgestellt werden. Deswegen ist die Rathausstraße ab Freitag, 6. März, für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Trotz Baustelle: „Wir haben geöffnet und sind erreichbar“, betonen stellvertretend für die Geschäfte in der Rathausstraße Kerstin Schneider (li.) und Christina Krempl. Foto: Michael Hitzek

Damit Geschäfte wie die Metzgerei Schneider, Blumen NaTina, das Haarstudio Hair Inn oder das Fotostudio „Photo4me“ erreichbar bleiben sowie aus Rücksicht auf die Anwohner hat die Stadtverwaltung entschieden:

Die Einbahnstraßenregelung in der Rathausstraße wird aufgehoben, sowohl vom Marktplatz als auch vom Stadtgraben her kommend.

Auch die Einbahnstraßenregelung in der Kellergasse wird aufgehoben, sie kann also von der Hauptstraße kommend Richtung Stadtgraben befahren werden. Von dort aus geht es weiter Richtung Rathausstraße.

Beide Regelungen gelten ab Freitag, 6. März 2020, 8 Uhr. Die Stadtverwaltung weist zudem auf die öffentlichen Parkplätze am Europaplatz hin.