Reha-Sport bei BUL-Aktiv

Die Freude an der Bewegung kehrt zurück!

BURGLENGENFELD (lz). Fit und gesund bleiben – das ist eines der wichtigsten Herausforderungen im Leben. Ein Fitness-Training unter fachlicher Anleitung oder auch in einer gut gelaunten Gruppe kann viel mehr Spaß machen als Training allein!
Der BUL-Aktiv Fitness-Club im NAC bietet alles rund um ein individuell angepasstes Fitnesstraining. Erfahrene Trainer begleiten Sie durch Ihre sportlichen Aktivitäten. „Neben unterschiedlichsten Ansätzen wie Muskeltraining, Wirbelsäulen-Fit und Stressabbau steht bei uns besonders der Reha-Sport im Mittelpunkt“, erläutert Tobias Oberhoffner, Studioleiter bei BUL-Aktiv. „Wie schnell ist es passiert und die Knie schmerzen oder der Fuß ist gebrochen! Nach den medizinischen Eingriffen kommt dann die Wiederherstellung der ursprünglichen Funktionalität, die Rehabilitation. Da sind alle Betroffenen bei uns an der richtigen Adresse“, so lädt der erfahrene Personaltrainer ein. „Gelenke und Muskeln müssen optimal wiederaufgebaut werden, leichte Bewegung und moderater Sport sind nötig. Wir umsorgen Sie gezielt und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt!“
Der Reha-Sport findet bei BUL-Aktiv in kleinen Gruppen statt. Im Vordergrund stehen die Steigerung von Gesundheit und Wohlbefinden, die Reduzierung von Schmerzen und damit auch die Unterstützung der ärztlichen Bemühungen. Bei allen Aktivitäten werden die Kunden individuell betreut. „Unsere qualifizierten Reha-Sport-Trainer begleiten Sie und fördern Ihre Wiedergenesung, soweit es Ihre persönliche Situation zulässt“, so Oberhoffner weiter. „Und auch dieses Training kann Spaß machen – die Freude an der Bewegung kehrt nach und nach zurück.“ Der RehaSport findet täglich zu verschiedenen Zeiten statt. Von Anfang an betreut Sie das RehaSport-Team unter Leitung von Andrea Karl-Namislo.
Auch beim allgemeinen Fitness-Training im BUL-Aktiv gehört die individuelle Betreuung durch ein kompetentes Trainerteam zum Standard, ebenso wie Fitnesstests und Computeranalysen. Oberhoffner: „Dabei bestimmt immer die Kundin oder der Kunde, welche Übungsvarianten bevorzugt werden.“ Muskeltraining ist einer der wichtigsten Faktoren beim Fitnesstraining. Aber auch hier legt BUL-Aktiv einen Schwerpunkt auf das Gesundheitstraining – mit Beweglichkeits- und auch Faszientraining. Stress wird abgebaut bei speziellen Entspannungstechniken wie die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training oder Yoga. In Workouts und Kursen wie Zumba, Step long, Bauch, Beine Po oder Body-Styling geht es um Spaß an der Bewegung unter gesundheitlichen Aspekten. Es droht Suchtgefahr …
Gute Stimmung ist im BUL-Aktiv sozusagen vorprogrammiert. Der Thekenbereich sorgt als Treffpunkt für einen regen Austausch aller Trainierenden, und viele Events wie etwa im Bereich Cycling mit Nebel- und Lichtshows oder Zumba-Events stellen wiederkehrende Highlights dar. Outdoor-Aktionen wie z.B. Radmarathons fördern zusätzlich die Freude am Training und der Bewegung und finden immer wieder begeisterte Anhänger. Für ein persönliches und unverbindliches Vorgespräch steht Ihnen das Team von BUL-Aktiv gerne zur Verfügung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.