Skt. Georgimühle Schirndorf: Idyllisches Arbeiten direkt an der Naab

KALLMÜNZ/SCHIRNDORF (sr). Die Skt. Georgimühle ist das perfekte Ausflugsziel für Radfahrer, Wanderer und jedermann, der gerne die Natur direkt an der Naab genießen möchte! Wer schon mal da war, den zieht es immer wieder hin. Der romantische Blick vom Biergarten in die Naabkurve und rund um Natur lädt ein zum Entspannen und auch zu einer gemütlichen Brotzeit. Und an Sonntagen wird aufgekocht! Das bekannt wohlschmeckende Angebot wechselt von Schweinebraten über Rinderrouladen bis hin zu Wildspezialitäten aus der eigenen Jagd. Natürlich kann auch auf Wunsch bestellt werden. An den Wochentagen außer Montag gibt es Schnitzel, Wildburger und diverse hausgemachte Brotzeiten sowie die traditionellen Bierspezialitäten aus der Schlossbrauerei Naabeck, auf Wunsch sogar im Eisglas.
In seinen Gasträumen bietet die Skt. Georgimühle ca. 100 Plätze für seine Gäste. Der historische Gewölbekeller mit seinen 40-50 Plätzen eignet sich ganz besonders für traditionelle Festlickeiten.
Zudem gibt es in der Skt. Georgimühle am Samstag und Sonntag selbstgemachte Kuchen- und Torten-Spezialitäten, dazu Kaffee, Latte, Cappuccino oder Tee.

Verstärkung gesucht
Der Wirt Georg Schießl, genannt “Schore”, und sein Team suchen aktuell Verstärkung im Servicebereich und in der Küche.
Die Skt. Georgimühle steht für ein familiäres und freundliches Betriebsklima, viel Spaß und eine abwechslungsreiche Arbeit. Dazu gehört u.a. die Betreuung der Gäste, die Annahme von Reservierungen, die Erfüllung von Wünschen im Bezug auf besondere Anlässe (Hochzeitstag, Geburtstag usw.), Vorbereitung von Tischen zu besonderen Anlässen, sowie das Anreichen der Bestellungen an den Tisch. In der Skt. Georgimühle ist man „direkt am Gast“, gute Laune und Freundlichkeit wird hier groß geschrieben und von den Gästen sehr geschätzt. Interessierte können sich gerne unter Telefon 09471-5968 bewerben und informieren, auch über ein persönliches Gespräch freut sich das Team der Skt. Georgimühle.

 

Öffnungszeiten:
Montag Ruhetag; Dienstag und Donnerstag ab 17.00 Uhr;
Mittwoch, Freitag und Samstag ab 13.00 Uhr (Küche ab 15.00 Uhr);
Sonntag ab 9.00 Uhr

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.