„Take-away“ und Lieferservice aktuell!

REGION (lz). Essen gehen, mal kurz was trinken in der Lieblingskneipe, den Feierabend einläuten beim Italiener Ihrer Wahl – alles wegen Corona zurzeit nicht möglich. Vom 2. November 2020 an müssen alle gastronomischen Betriebe in Deutschland bis 10. Januar 2021 schließen, auch in unserer Region. Davon ausgenommen ist die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause.

Wer was und wo anbietet, erfahren Sie hier im LOKALNET auf einen Blick unter www.lokalnet.de/avo, dem neuen Schaufenster der heimischen Wirtschaft. Die aktuellen Liefer- oder Abholservice-Aktionen der Restaurants, Bistros und Schlemmerstüberln in Ihrer Nähe werden übersichtlich – nach Städten und Gemeinden geordnet – präsentiert.

Denn ob Schweinebraten und Schnitzel oder Tapas und Burger, Pizza, Pasta oder erlesene Weine – alle Köstlichkeiten stehen auf Abhol-Speisekarten zur Auswahl, die Sie zu Hause genießen können.

Unterstützen Sie mit Ihrer Bestellung die heimische Gastronomie! Auch Ihr Lieblingsrestaurant wird es Ihnen danken – die Köchinnen und Köche können trotz Corona-Auflagen motiviert den Kochlöffel schwingen und zuversichtlicher in die Zukunft sehen.

Sie brauchen nur bei der jeweiligen Gastronomie anrufen und Ihre Bestellung zur angegebenen Zeit abholen oder liefern lassen.

Das ist aber nicht alles, denn …

… auch z. B. in Metzgereien kann das Sortiment vorbestellt und auch geliefert werden.
So präsentieren immer mehr Fachgeschäfte auch neben den Gastronomien
ihre Angebote im „avo“.

Und hier geht’s wieder rein auf www.lokalnet.de/avo