Mick Jagger und Freddy Mercury im Rock-Stüberl …

Ausstellung mit Rock-Karikaturen

BURGLENGENFELD (lz). Sie sind alle in Burglengenfeld: Cliff, Richard, Udo Lindenberg, Joe Cocker und viele andere: Als pfiffige Karikatur von Tom Axinger, der es versteht, unter dem professionellen Einsatz von Computer-Software tolle Bilder zu kreieren, die den charakteristischen Gesichtszügen der Stars Leben einhauchen.

Zur Vernissage von Toms Rock-Karikaturen (Thomas Axiner, 3.v.l.) im Rock-Stüberl (Arthur Theisinger, 4.v.l.) waren auch Ehrengäste eingeladen: (v.l.) City-Manager Wolfgang Dantl, Wifo-Vorsitzender Benedikt Göhr, Thomas Gesche (Bürgermeister Burglengenfeld) und Thomas Beer (Bürgermeister Teublitz). Foto: Melanie R.

Jetzt haben die Macher von Power Concerts, Arthur Theisinger und Maik Power, gemeinsam mit Axinger eine Ausstellung organisiert, die seit dem 15. Juli 2020 offiziell im Rock-Stüberl in Burglengenfeld zu sehen ist.

„Das Rock-Stüberl“ ist die perfekte Location für mich“, freut sich Axinger, der aus Maxhütte gebürtig ist und sich gerne für andere einsetzt. Er hat mit Aktionen für Notleidende schon viele Spenden gesammelt.

Dieses Mal möchte er mit seinen Künstler-Karikaturen das Rock-Stüberl unterstützen, damit sie erhalten und weitergeführt werden kann. Er selbst sitzt seit vielen Jahren im Rollstuhl, weil er an einer Muskelerkrankung leidet, und trotzdem lässt er sich nicht unterkriegen. Jetzt sollen die fast schon legendären Bilder von Jagger & Co. der Öffentlichkeit präsentiert werden und können auch im Rock-Stüberl erworben werden. „Ich würde mich über einen reißenden Absatz sehr freuen, denn dann kommt eine möglichst große Spendensumme zusammen.“

Die Gäste können zu gewohnten Zeiten kommen. Karikaturen eines Einzelkünstlers kosten 50 €, eine Band 70 €. Die Bilder sind als edles Rock’n’Roll-Bild gerahmt. „Auf Wunsch zeichne ich auch einen individuellen Künstler, der noch nicht vertreten ist“, versichert Axinger.