Strandkorb-Open Air in Regensburg

REGENSBURG (sr). Ab dem 12. Juni 2021 geht das Strandkorb-Open Air am Dultplatz in Regensburg an den Start, bis zum 24. Juli 2021. Hier vom Veranstalter ein großes DANKESCHÖN an die Stadt Regensburg für die schnelle Genehmigung. Dann gibt es echtes Open Air Feeling, Open Air Begeisterung mit echtem Applaus.

Foto: maris rietrum

Die seit Jahresbeginn 2020 eher ungewöhnlichen und herausfordernden Zeiten für Veranstalter verlangten nach neuen, innovativen Ideen. So kam es, dass SparkassenPark Geschäftsführer Michael Hilgers, zusammen mit seinem Team, das STRANDKORB Open Air ins Leben rief. Ein Konzept, welches auf angenehme Art und Weise einen Kurzurlaub mit dem Konzertbesuch verbindet und es gleichzeitig ermöglicht, alle Sicherheits- und Hygienevorschriften vorbildlich einzuhalten. Dabei werden die Besucher dank verschiedener „Inseln“ aufgeteilt. Hierbei werden bis zu 200 Strandkörbe, in ausreichendem Abstand, innerhalb einer Insel platziert und bieten Platz für je zwei Personen.

Am 26.03.2021 startete der Vorverkauf der ersten Shows, weitere werden folgen.
Wie schön ist die Vorstellung seinen Lieblingskünstler(in) bei Getränken und Snacks im eigenen Strandkorb erleben zu dürfen.

Jetzt geöffnet: Der Gastro-Shop für die Strandkorb Open-Air Konzerte ist online!

In dem Webshop www.gastroshop-regensburg.de kann im Vorfeld bestellt werden. Wer vorab bucht, findet seine Speisen und Getränke bereits bei Ankunft gekühlt in einer Kühlbox an Ihrem Strandkorb vor. Geraten wird zu einer Buchung vor dem Besuch des Events. So verringern sich die Wartezeiten.

Während des Events kann man über den bereitgestellten Webshop das Gastronomie-Angebot nutzen und bargeldlos zahlen. Zu beachten ist, dass dafür ein gängiges bargeldloses Zahlungs-
mittel sowie ein Smartphone benötigt wird, um den Kauf abzuschließen. Die Servicekraft wird das bestellte Paket ohne direkten Kontakt an den Strandkorb bringen.

Der Veranstalter wünscht allen Besuchern viel Spaß und einen traumhaften Urlaub in ihrem Strandkorb!

Jede Stadt hat seine ganz eigenen Highlights und unterschiedlichen Künstler. Die ersten Acts stehen schon fest und Musik- und Comedy-Liebhaber können sich auf u.a. Heinz Rudolf Kunze, Culcha Candela, Gestört aber Geil, Element of Crime, Kapelle Josef Menzl meets AC/DC Revival Band, Sasha, Haindling & Stahlzeit freuen.

12.06.2021, 19:30 Uhr, Johannes Oerding
Er kann eben nicht anders: Nachdem Johannes Oerding im letzten Sommer das Hamburger Publikum mit 15 restlos ausverkauften ›Lagerfeuer Acoustics‹ begeistert hat, legt der Superstar jetzt eine ordentliche Schippe drauf und bringt die ›Lagerfeuer Acoustics‹ auf große Deutschland-Tournee! Freut euch auf die großen Hits seines Nr. 1-Albums ›Konturen‹, die viele besondere Highlights aus seiner bisherigen Karriere, die ein oder andere Überraschung und all dies in einem ganz speziellen Akustikgewand, selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

13.06.2021, 19:30 Uhr, Johannes Oerding
Er kann eben nicht anders: Nachdem Johannes Oerding im letzten Sommer das Hamburger Publikum mit 15 restlos ausverkauften ›Lagerfeuer Acoustics‹ begeistert hat, legt der Superstar jetzt eine ordentliche Schippe drauf und bringt die ›Lagerfeuer Acoustics‹ auf große Deutschland-Tournee! Freut euch auf die großen Hits seines Nr. 1-Albums ›Konturen‹, die viele besondere Highlights aus seiner bisherigen Karriere, die ein oder andere Überraschung und all dies in einem ganz speziellen Akustikgewand, selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

19.06.2021, 20:00 Uhr, Die 90er im Strandkorb
Lust auf eine Zeitreise zurück in die 90er? Dann dürft ihr diesen Termin nicht verpassen.
Am Samstag, den 19. Juni 2021 feiern Bellini, Captain Jack und LayZee fka Mr. President mit euch beim STRANDKORB Open Air in Regensburg auf dem Dulplatz die Party des Jahres. Ihr könnt gemütlich im Strandkorb mit eurer Liebsten oder eurem Liebsten sitzen, ein kaltes Getränk aus der Kühlbox genießen und zu Songs, wie „Coco Jambo“, „Captain Jack“, „Samba de Janeiro“ und vielen mehr mitsingen.

20.06.2021, 20:00 Uhr, Max Mutzke
Er kann eben nicht anders: Nachdem Johannes Oerding im letzten Sommer das Hamburger Publikum mit 15 restlos ausverkauften ›Lagerfeuer Acoustics‹ begeistert hat, legt der Superstar jetzt eine ordentliche Schippe drauf und bringt die ›Lagerfeuer Acoustics‹ auf große Deutschland-Tournee! Freut euch auf die großen Hits seines Nr. 1-Albums ›Konturen‹, die viele besondere Highlights aus seiner bisherigen Karriere, die ein oder andere Überraschung und all dies in einem ganz speziellen Akustikgewand, selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

21.06.2021, 20 Uhr, CULCHA CANDELA
Salsa triff Cha Cha Cha trifft Trap trifft Culcha Sound. Und das Ergebnis ist sensationell großartig, treibend, mitreißend und ansteckend zugleich. Fast automatisch beginnen die Füße sich vom Boden zu lösen und in einen gleitenden Groove zu verfallen.
Und eh man sich versieht ist aus einem zaghaften Lächeln ein breites Grinsen geworden, während man den unbändigen Wunsch verspürt, einen passenden Tanzkurs zu absolvieren, um sich zumindest daheim oder draußen im Sonnenschein zu diesem wundervollen Stück Musik passend bewegen zu können.

24.06.2021, 20 Uhr, Moop Mama
MOOP MAMA kreieren eine neue Identität, die sich aus den Egos, Talenten, Launen und Ansichten von zehn komplett verschiedenen Musikern zusammensetzt. Und wenn einer rappt, zwei die Drums bearbeiten und sieben Typen alles aus ihren Lungen rausholen, ist es schon ein Statement, das Ganze als ICH zu verkaufen. Die Maschine MOOP MAMA – von außen eine Einheit, von innen viel Reibung. Aber Reibung erzeugt Wärme und ICH ist die heißeste Platte, die die Band je auf den Markt geworfen hat.

26.06.2021, 20 Uhr, Nacht der Tenöre
Lassen Sie sich bei „Die Nacht der Tenöre“ von stimmgewaltigen Sängern und großen Gefühlen mitreißen. Die Tenöre Han-Bo Jeon, Theodor Browne und Garrie Davislim interpretieren unter der musikalischen Leitung von Stellario Markus Elsner begleitet vom Süddeutschen Kammerensemble bekannte Werke mit Gänsehauteffekt.

01.07.2021, 20 Uhr, TROGLAUER + VoXXclub
Troglauer
Nur ein einziges Mal wollten sechs Burschen aus der nördlichen Oberpfalz in dieser Konstellation auf der Bühne stehen und “Heavy Volxmusic” spielen. Doch die anwesenden Fans brachten sie dazu nochmals aufzutreten. Und dann noch einmal.
VoXXclub
„Rock Mi“ blieb kein One Hit Wonder. Vielmehr war das genaue Gegenteil der Fall. Mit Songs wie „Ziwui“, „Donnawedda“, „I mog di so“ und nicht zuletzt die Geschichte der Kuh „Anneliese“, die sich auf der Münchner Theresienwiese wiederfand und damit zum Oktoberfestsong 2019 avancierte, lieferte der voXXclub jede Menge weitere Charterfolge.

03.07.2021, 13 Uhr, Deine Freunde
Seit mehr als einem Jahr konnte die Musik der coolsten Kinderband der Welt nur im Homeoffice und den eigenen vier Wänden genossen werden. Diesen Sommer soll sich das nun endlich ändern, mit einigen ausgewählten Konzerten unter freiem Himmel, auf Picknickdecken oder in Strandkörben. Es sind unsichere Zeiten für uns alle, dennoch gibt es Ideen und neue Möglichkeiten. Mit besonderen Konzerten unter besonderen Bedingungen – aber nicht mehr ohne Musik.

03.07.2021, 20 Uhr, Gestört aber Geil
Jedes Wochenende unterwegs, ausgebucht bis Ultimo und Fans europaweit. Das DJ Duo um Nico Wendel mit dem zweideutigen Namen, ist seit 2010 zu den Heroes der Commercial House Szene aufgestiegen. Fleißig wie kaum ein anderer Act standen sie schon u.a. auf Bühnen der Festivals “Tomorrowland”, “World Club Dome”, “Parookaville” & “Mayday”. Mit mehreren Gold & Platin Releases und fast 110 Shows im Jahr, das wahrscheinlich erfolgreichste DJ Duo in Deutschland. Gestört aber Geil: „Musik von & für’s Herz“!

04.07.2021, 20 Uhr, Heinz Rudolf Kunze
“Heinz Rudolf KUNZE – Wie der Name schon sagt“ ist das Motto des neuen Soloprogramms von einem, der zu Recht seit fast 40 Jahren zu den wichtigsten politischen Songschreibern und Rockpoeten des Landes gehört! Seine Hits kennt jeder: Dein ist mein ganzes Herz, Mit Leib und Seele, Finden Sie Mabel, Meine eigenen Wege, Aller Herren Länder, Lola, Alles was sie will, Leg nicht auf. Die Liste ließe sich um ein Vielfaches erweitern.

06.07.2021, 20 Uhr, Creedence Clearwater Revived
Wenn Creedence Clearwater Revived im Juni in Deutschland ihre Europa-Tour 2021 startet, dann sind 15 Monate absoluter Stillstand vorbei und es schließt sich ein Kreis. Denn ausgerechnet in Deutschland hat die Band am 07.03.2020 in der Sachsen-Anhalt-Arena in Dessau – kurz vor dem ersten Lockdown – ihren letzten Live-Auftritt vor Publikum gehabt! Jetzt endlich hat die Menschheit den Kampf gegen dieses tückische tödliche Virus so gut wie gewonnen und das Leben kehrt allmählich zurück in die Straßen, Gassen und Kulturstätten dieser Welt. Halleluja! Wir können wieder aufatmen, tanzen, singen und mit anderen feiern.

07.07.2021, 20 Uhr, Element of Crime
Seit 35 Jahre spielen sie ihre Songs. Es gibt nichts Vergleichbares, keine andere deutschsprachige Band, die diese eigenartige Mischung aus Folkrock und Blues, Artrock und Kinderlied, Krachorgie und Schmalzmelodie in die Welt brächte, ohne auch – wie es scheint – nur einen Moment darüber nachzudenken, ob das gerade in den Zeitgeist passt oder nicht, ob das für neue oder alte Medien taugt, ob das einer versteht, ob sie das überhaupt selber verstehen, ob das nun traurig oder lustig, hässlich oder schön, Tiefsinn oder Spinnerei ist.

09.07.2021, 19 Uhr, Kapelle Josef Menzl meets AC/DC Revival Band
Rock meets Blasmusik – ein Crossover Projekt der Extraklasse. Die Wirtshaus- und Bierzelterprobte Kapelle Josef Menzl trifft auf die AC/DC Revival Band. “Zuerst haben wir bei der Original AC/DC Band angefragt, die haben aber wegen internen Bandproblemen beschlossen, Ihre Tour nicht auf Burglengenfeld auszudehnen und mich an die AC/DC – Revival Band aus Regensburg verwiesen” scherzt Menzl.

10.07.2021, 18 Uhr, Regensburg Olé
Olé Party wird 2021 bei der STRANDKORB Open Air-Deutschlandtour vertreten sein Besucher können aus Strandkörben heraus feiern. Live dabei Mia Julia, Michelle, Stereoact, Lorenz Büffel und viele mehr.

11.07.2021, 20 Uhr, Münchner Symphoniker
Die Münchner Symphoniker als eines der großen Symphonieorchester Münchens gehören seit über 75 Jahren zum festen Bestandteil der deutschen Musiklandschaft. Sie realisieren im Jahr rund 100 Konzerte mit Konzertreihen in München (Herkulessaal der Residenz, Prinzregententheater, Philharmonie im Gasteig), Garmisch-Partenkirchen und Kempten, mit Gastspielen sowie Tourneen im In- und Ausland. Das renommierte und experimentierfreudige Orchester mit Musiker*innen aus 17 unterschiedlichen Nationen präsentiert abwechslungsreiche Programme auf großen Konzert- und Open-Air-Bühnen, in Clubs, an außergewöhnlichen Orten sowie dem eigenen altehrwürdigen Probensaal der bekannten Bavaria Musikstudios.

13.07.2021, 20 Uhr, MILOW
Was 2007 mit Hits wie ›You Don´t Know‹ oder seiner Akustik Coverversion von 50 Cents ›Ayo Technology‹ begann, ist längst zur internationalen Erfolgsgeschichte geworden! Mit seinem sechsten Album ›Lean Into Me‹ schlägt Milow nun ein weiteres Kapitel auf, das keinerlei Ermüdungserscheinungen erkennen lässt: Kaum jemand schafft es derart gekonnt, hochpersönliche Themen in universelle Hymnen zu verwandeln wie der belgische Singer-Songwriter.

14.07.2021, 20 Uhr, SASHA
Mit 18 Chartsingles und 9 durchweg mit Gold und Platin ausgezeichneten Alben (inkl. Dick Brave & the Bakbeats) ist SASHA einer der erfolgreichsten und beständigsten Künstler der deutschen Musikszene. Zu seiner spektakulären Karriere gehören insgesamt vier Echos, zwei VIVA Cometen, ein Bambi, vier Bravo Otto´s, zwei Goldene Kameras, der deutsche Fernsehpreis und dreimal die 1live Krone. Zudem wurde SASHA schon im Jahr 2000 mit dem European Platin Music Award für über 1 Million verkaufte Alben in Europa belohnt. Und war als erster deutscher Künstler neben George Michael, Will Smith und Robbie Williams, für den MTV European Music Award nominiert.

15.07.2021, 20 Uhr, HAINDLING
HAINDLING kultiviert seit mehr als 38 Jahren einen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten – auch bayrischen Einflüssen – immer mit der unverkennbaren Handschrift Buchners. Die HAINDLING-Band, das sind Hans-Jürgen Buchner, Michael Braun, Peter Enderlein, Reinhold Hoffmann, Michael Ruff und Wolfgang Gleixner – allesamt Multi-Instrumentalisten und Meister ihres Faches. Schon vor Konzertbeginn lässt das Instrumentarium auf der Bühne erahnen, welch eine musikalische Vielfalt den Konzertabend bestimmt: Alphörner, Saxophone, Trompeten, afrikanische Trommeln, Tuba, selbstgebaute Klanghölzer, um nur einige der zahlreichen Instrumente zu nennen, werden von den vielseitig begabten Musikern virtuos gespielt.

16.07.2021, 20 Uhr, FRITZ KALKBRENNER
Nach Beendigung der Zusammenarbeit mit SUOL und einer darauffolgenden Auszeit startete er Ende 2018 sein eigenes Label „Nasua Music“ und begann mit einem neuen Kreativteam umgehend mit der Produktion neuer frischer Musik. Seine neue Single
„Kings & Queens“ erscheint im Oktober 2019 und er bringt dabei die charakteristisch eingängige Stimme zurück um einen nachdenklich stimmenden aber durchaus charismatischen Popsong zum Besten zu geben.

17.07.2021, 20 Uhr, STAHLZEIT – Die spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show
Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffensphasen, erwacht Abend für Abend eine Liveshow zum Leben, die dem Original in puncto Aufwand in nichts nachsteht, inklusive einer ebenso kompromisslosen wie spektakulären Pyro-Show. Mehrere Trucks und Nightliner rollen mit der gigantischen Produktion von STAHLZEIT durch die Lande.

18.07.2021, 20 Uhr, RINGLSTETTER & Band
Mit im Gepäck: viele neue Songs aus den verschiedensten Genres und Mut, diese miteinander zu vermischen. Von Rock bis Hip Hop ist alles dabei. Natürlich inklusive des bekannten „Ringlstetter“-Sounds.

21.07.2021, 20 Uhr, Michl Müller
Freuen Sie sich auf einen mitreißenden, authentischen Abend des fränkischen Gesamtkunstwerks, der sich wieder einmal leidenschaftlich zwischen Kabarett und Comedy bewegt.
Von den kleinen Alltagsgeschichten bis hin zur großen Politik, mal als Spaßmacher, mal als Kabarettist, macht das Naturtalent auch diesmal vor keinem Thema halt und es sprudeln zielsicher die Pointen.

23.07.2021, 20 Uhr, Pippo Pollina (verlegt von der Piazza Regensburg)
Mit über 4000 Konzerte europaweit ist Pippo Pollina einer der beliebtesten italienischen Liedermacher. Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er seit mehr als 35 Jahren auch seine vielen treuen Fans immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart.

24.07.2021, 20 Uhr, Michl Müller
Freuen Sie sich auf einen mitreißenden, authentischen Abend des fränkischen Gesamtkunstwerks, der sich wieder einmal leidenschaftlich zwischen Kabarett und Comedy bewegt.
Von den kleinen Alltagsgeschichten bis hin zur großen Politik, mal als Spaßmacher, mal als Kabarettist, macht das Naturtalent auch diesmal vor keinem Thema halt und es sprudeln zielsicher die Pointen.

Karten gibt es aktuell nur online unter:

www.okticket.de und www.der-kartenvorverkauf.de