Der Maxhütter Bauhof erhält ein neues Fahrzeug

Zweiter Bürgermeister Franz Brunner (Mitte) übergab im Beisein von Bauhofvorarbeiter Roland Gollwitzer (re.) die Autoschlüssel an Erwin Birzer. Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof/Anita Alt

MAXHÜTTE-HAIDHOF (sr). Der Stadtrat hat beschlossen, einen Renault Trafic Komfort als Ersatz für den 18 Jahre alten Personenwagen, der nach der Verwaltung am Bauhof noch genutzt wurde, anzuschaffen. Das neue Fahrzeug hat 120 PS kostete rund 25.000 Euro. Der Wagen wurde durch das Autohaus Helfer aus Maxhütte-Haidhof geliefert.
Zweiter Bürgermeister Franz Brunner übergab symbolisch die Schlüssel an Erwin Birzer, Maler am städtischen Bauhof, welcher das Fahrzeug hauptsächlich nutzen wird. Als geschlossenes Fahrzeug wird es dem Bauhof zusätzlich für den Transport für Güter zur Verfügung stehen, die nicht der Witterung ausgesetzt werden sollen.