Sieger des Ballonflugwettbewerbs der GS Fischbach

fischbachBallonfluggewinner mit Rektor Oskar Duschinger und Elternbeiratsmitglied Bianca Bräu

 

FISCHBACH (od). Mit einem Pizza-Getränke-Gutschein wurden die Sieger des Ballonflugwettbewerbs beim Familienfest der GS Fischbach belohnt.
So landete der Ballon von Leonie Brunner im Schweizer Kanton St. Gallen und wurde von einer Stuttgarter Touristin in den Bergen gefunden. Der Ballon von Nico Koller ging auf einem Feld im österreichischen Eggenburg nieder und der von Jonas Bockes wurde im Kreis Kehlheim gefunden.

Auch ein Spaßvogel war dabei. Er schnappte sich eine Karte, nutzte seine Urlaubsreise nach Frankreich und legte sie unter den Eiffelturm, von wo sie prompt zurück geschickt wurde.
Unterstützt wurde die Grundschule Fischbach beim Ballonflugwettbewerb vom  Brucker Einkaufs- und Dienstleistungspark „bredipa“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen