Coronafall im Rathaus Wackersdorf/Steinberg

WACKERSDORF/STEINBERG AM SEE (sr). Eine Mitarbeiterin des Rathauses der Verwaltungsgemeinschaft Wackersdorf-Steinberg am See in Wackersdorf wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Neben der betroffenen Mitarbeiterin, befinden sich auch Kolleginnen und Kollegen, die direkten Kontakt mit der Infizierten hatten, in Quarantäne. Entsprechende Tests erfolgen.

Aufgrund des umfangreichen Hygieneschutz- und Sicherheitskonzepts im Rathaus ist der betroffene Personenkreis überschaubar. Der Rathausbetrieb wird vollumfänglich aufrechterhalten. Auch wenn Mitarbeiter_Innen zeitweise aus dem Homeoffice arbeiten, gibt es keine Einschränkungen für Bürgerinnen, Bürger und weitere Parteien.

Die Verwaltungsgemeinschaft weist nochmals daraufhin, dass der Zugang zum Rathaus nach wie vor (und unabhängig vom internen aktuellen Coronafall) nur nach telefonischer Voranmeldung unter 09431 74 36 0 möglich ist. Alle Anliegen werden soweit wie möglich so kontaktlos wie möglich abgewickelt (info@wackersdorf.de und info@steinbergamsee.de).