Johannifeuer untersagt!

BURGLENGENFELD (sr). Auch die Stadt Burglengenfeld untersagt wegen der aktuell hohen Waldbrandgefahr in Absprache mit der Feuerwehr das Entzünden von Johannifeuern am kommenden Wochenende.

Jedoch entfällt das für Freitag, 28. Juni, geplante Johannisfeuer der Kolpingsfamilie nicht ersatzlos. Wie Pfarrer Helmut Brügel mitteilt, wird nach der Hl. Messe in St. Josef am Freitag (20 Uhr) etwa gegen 21 Uhr symbolisch auf dem Vorplatz des Pfarrzentrums St. Josef ein Feuer in einer Feuerschale entzündet. Auch die Feuerwehr Pilsheim verzichtet am Samstag, 29. Juni, um 19 Uhr auf dem Gelände der Freizeithalle auf das Entzünden eines großen Feuers und greift stattdessen auf Feuerschalen zurück.