Jürgen Maiser feierte 25jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst

Das Bild zeigt von links: Astrid Schmitzberger, Personalrat, Bauhofvorarbeiter Thomas Haider, den Jubilar Jürgen Maiser und Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank. Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof, Anita Alt

MAXHÜTTE-HAIDHOF (sr). Sein 25jähriges Dienstjubiläum feierte kürzlich Jürgen Maiser, städtischer Bauhofmitarbeiter in Maxhütte-Haidhof. Während einer kleinen Feierstunde würdigte erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank im Bauhof Jürgen Maier als eigenverantwortlichen Mitarbeiter, der stets bestrebt war, die anfallenden Arbeiten schnell und kompetent zu erledigen.

„Als Kraftfahrer hast Du Dir vielfältige Fertigkeiten und Kenntnisse angeeignet und wir sind froh mit Dir für Vertretungen in unseren Schulhäusern als Hausmeister zurückgreifen zu können“, so Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank.

Im Juli 1995 wurde Jürgen Maiser als Schulhausmeister eingestellt. Zum Dienstjubiläum wurde der Grundwehrdienst dazugerechnet. Nach drei Jahren wechselte Maiser an den städtischen Bauhof, wo er bereits seit 22 Jahren als Kraftfahrer tätig ist. Verantwortlich zeigt sich Jürgen Maiser bei den Mäharbeiten auf Sport- und Spielplätzen, auch wird er unterstützend für den Gärtnertrupp tätig.

Kollegin Astrid Schmitzberger vom Personalrat überreichte im Auftrag der Belegschaft dem Jubilar ein Geschenk und dankte ihm für seine Kollegialität.