Kindergärten zu Besuch in der Bücherei

Die Kinder waren von der großen Auswahl an Büchern, die ihnen Büchereileiterin Rita Demleitner (rechts) vorstellte, begeistert.

MAXHÜTTE-HAIDHOF (sr). Die Vorschul- und Mittelkinder des Kindergartens Leonberg und die Vorschulkinder des Kinderhauses Pirkensee waren kürzlich mit ihren Erzieherinnen zu Besuch im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof, um die Stadtbücherei zu erkunden.

Bei der Ankunft wurden die Kinder bereits von der Leiterin der Bücherei, Rita Demleitner, empfangen. Sie gab zuerst einen Einblick über ihre Arbeit, zeigte den jungen Besuchern die Aufteilung der vorhandenen Medien und beantwortete ihnen zahlreiche Fragen. Anschließend stellte Rita Demleitner den Kindern spannende, unterhaltsame und lustige Bücher vor und erklärte dem „ABC-Club“, der „Rasselbande“ und den „Schlauen Tigern“, dass es für jede Altersstufe unterschiedliche Bucharten gibt: von Pappbilderbüchern für Kleinkinder, über Bilderbücher, Bücher für die Lesestufe 1, 2 und 3, bis hin zum Jugendbuch und zum Roman für Erwachsene.

Natürlich blieb auch noch genügend Zeit selbst nach Herzenslust in der Bücherei zu stöbern und mehr als nur einen Blick in die vielen, interessanten Bücher zu werfen. Einige der Kinder waren so begeistert vom vorhandenen Angebot, dass sie sich gar nicht entscheiden konnten, welches Buch sie mitnehmen würden. Schnell war man sich einig, dass demnächst ein weiterer Besuch der Bücherei zusammen mit den Eltern ansteht, um sich noch weitere Bücher auszuleihen.

Übrigens: Die Bücherei im MehrGenerationenHaus ist an folgenden Tagen geöffnet: montags von 18.00 – 20.00 Uhr, mittwochs von 15.00 – 17.00 Uhr und freitags von 9.00 – 12.00 Uhr.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.