Saubere Luft im Feuerwehrhaus in Schirndorf

Abgasabsauganlage im Feuerwehrhaus Fischbach-Schirndorf

KALLMÜNZ (sr). … dafür sorgt nun eine neu eingebaute Abgasabsauganlage. Dass dem Markt Kallmünz die Gesundheit seiner aktiven Feuerwehrmitglieder wichtig ist, wurde mit dem Einbau einer solchen Anlage im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Fischbach-Schirndorf ganz deutlich zum Ausdruck gebracht.

Die Investition von knapp 6.000,00 € spielt hierbei eine untergeordnete Rolle, so Erster Bürgermeister Ulrich Brey. Bei einem Vororttermin, bei dem 1. Kommandant Ludger Wedding und 2. Vorstand Ludwig Igl anwesend waren, überzeugte sich Bürgermeister Ulrich Brey von der Funktion dieser Einrichtung. In diesem Jahr wird noch bei der Stützpunktfeuerwehr Kallmünz die vorhandene Abgasabsauganlage gegen eine neue – dem heutigen Anforderungen entsprechende – ausgetauscht, so Bürgermeister Ulrich Brey.

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.