Stadt Maxhütte-Haidhof: S. Nürnberger und R. Rieger wurden Zeugnisse überreicht

Das Bild zeigt (von links unten) Personalrätin Julia Schmid, Raphael Rieger und Sabrina Nürnberger, Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank zusammen (von links hinten) Ausbildungsleiter Christoph Stangl und Kämmerer Karl-Peter Würstl bei der Zeugnisübergabe. Foto (Stadt Maxhütte-Haidhof)

MAXHÜTTE-HAIDHOF (sr). Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank überreichte Sabrina Nürnberger und Raphael Rieger die Zeugnisse für deren erfolgreiche Abschlüsse ihrer Ausbildungen.

Im September 2015 hatte Sabrina Nürnberger bei der Stadt Maxhütte-Haidhof eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten begonnen, die neben praktischen Einsatzzeiten im Rathaus Maxhütte-Haidhof auch fachtheoretische Ausbildungsblöcke zum einen in der Berufsschule in Regensburg und zum anderen bei den Bayerischen Verwaltungsschulen in Neustadt an der Aisch, Roding und Lauingen an der Donau beinhaltete.

Die junge Maxhütterin hat nunmehr die Abschlussprüfungen im Mai (schriftlich) bzw. Juni (mündlich) bestanden und damit ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Sabrina Nürnberger ist nun die zehnte Auszubildende im Rathaus, die in ein Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt übernommen werden kann.

„Liebe Sabrina, im Namen der Stadt Maxhütte-Haidhof gratuliere ich Dir auch an dieser Stelle ganz herzlich zu Deinem tollen Erfolg! Wir sind stolz auf Dich!“, so 1. Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank.
Auch Raphael Rieger darf sich über einen erfolgreichen Abschluss als Fachinformatiker für Systemadministration freuen. „Auch Dir, lieber Raphael, wünschen wir alles Gute und gratulieren zum erfolgreichen Abschluss Deines Lehrberufes“, so Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank bei der Zeugnisübergabe.

Raphael Rieger ist der erste Auszubildende in diesem Fachbereich für Verwaltungsinformationswirt und Anleiter Christoph Stangl. „Der Haupteinsatzbereich für Herrn Rieger sind die Netzwerkinfrastruktur und deren Wartung für das Rathaus, die Maximilian-Grundschule und die Maxhütter Mittelschule, die Stadtbücherei, das MehrGenerationenHaus, die Volkshochschule im Städtedreieck, für das Wasserwerk, den Bauhof und die Stadthalle“, so Stangl. Neben den praktischen Einsätzen im Maxhütter Rathaus besuchte Rieger die Berufsschule in Regensburg.
Auch Personalrätin Julia Schmid und Ausbildungsleiter Karl-Peter Würstl wünschten den Beiden einen guten Start ins Berufsleben bei der Stadt Maxhütte-Haidhof.