„Unternehmer-Mittagstisch“ des Wifo Burglengenfeld

BURGLENGENFELD (sr). Mit einer neuen Veranstaltungsreihe startet das Wirtschaftsforum (Wifo) in das neue Jahr. Premiere für den „Unternehmer-Mittagstisch“ ist am Montag, 7. Januar 2019, um 12 Uhr im Gasthof zu den 3 Kronen.

Voneinander lernen, voneinander profitieren – und sich einfach besser kennenlernen: Beim „Unternehmer-Mittagstisch“ steht der ungezwungene Austausch von Unternehmern und Gewerbetreibenden im Fokus, heißt es in einer Pressemitteilung des Wifo. „Wir wollen unser Netzwerk stärken in der Überzeugung, dass wir nur gemeinsam Positives für den Wirtschaftsstandort Burglengenfeld erreichen können“, teilt die Vorstandschaft des Wifo weiter mit.

Die Einladung zum „Unternehmer-Mittagstisch“ richte sich ausdrücklich an alle Wifo-Mitglieder sowie an alle Burglengenfelder Unternehmer, die noch nicht Mitglied sind, aber mehr über die Arbeit des Wirtschaftsforums wissen wollen. Der „Unternehmer-Mittagstisch“ soll künftig an jedem ersten Montag im Monat an einem anderen Ort stattfinden.

Das Team um Vorsitzenden Benedikt Göhr will sich dabei “Input holen” für künftige Aktivitäten und die Vereinsarbeit noch besser an den Bedürfnissen der Gewerbetreibenden ausrichten, ohne dabei die Interessen der Kunden aus den Augen zu verlieren.