Aktuelle Delikte Lkr. Schwandorf und Umgebung … 24.2.2018

Neueste Pressemitteilungen und Berichte der Polizei-Inspektionen
aus dem Landkreis Schwandorf und Umgebung vom 4.2.2018 …

 

PI REGENSTAUF vom 24.2.2018

Lappersdorf/Lorenzen

Geparkten Pkw angefahren – Verursacher geflüchtet
In Lappersdorf – Lorenzen kam es im Zeitraum von Mittwoch 21.02.2018, 19.30 Uhr bis zur Feststellzeit am Freitag 23.02.2018, 13.45 Uhr im Bergweg zu einer Unfallflucht. Ein Fiat Punto, der dort ordnungsgemäß parkte, wurde vorne links angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr jedoch weiter ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern.
Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09402 / 93110 mit der PI Regenstauf in Verbindung zu setzen.

 

PI NEUSTADT/WN vom 24.2.2018

Flossenbürg

Gartensäule angefahren

Ein unbekannter Fahrzeuglenker fuhr am Mittwoch zwischen 11.30 Uhr und 15.00 Uhr gegen eine Gartensäule in der Egerlandstraße und flüchtete anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Schaden am Zaun und der Gartensäule, an der schwarzer Farbabrieb gesichert werden konnte, beläuft sich auf ca. 1000 Euro.
Die Polizei Neustadt a.d.WN fahndet nach dem schwarzen Fahrzeug und bittet unter der Tel.-Nr. 09602-9402-0 um Hinweise.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.