Auffahrunfall mit zwei Verletzten

PI BURGLENGENFELD – 1.8.2018 …

Nittenau …

Auffahrunfall mit zwei Verletzten …
Am Dienstag, gegen 07.15 Uhr, fuhr ein 55jähriger BMW-Fahrer aus Bruck i.d.Opf. auf der Kreisstraße SAD 1 in Richtung Teublitz. Er musste die Geschwindigkeit verringern, da ein vor ihm fahrendes Fahrzeug nach rechts in die Ortsverbindungsstraße nach Loisnitz abbog. Ein dahinter fahrender 24jähriger BMW-Fahrer, ebenfalls wohnhaft in Bruck i.d.Opf., bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw auf. Beide Fahrzeugführer wurden mittelschwer verletzt und in Krankenhäuser verbracht. An den beiden BMW entstand ein Sachschaden von 4000 Euro.

Maxhütte-Haidhof

Alleinbeteiligt mit Fahrrad gestürzt
Am Dienstag, um 09.00 Uhr, fuhr ein 18jähriger Mann mit seinem Mountain-Bike auf der Hermann-Ehlers-Straße und bog auf den Parkplatz des dortigen Verbrauchermarktes ein. Dabei stürzte er und wurde leicht verletzt in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht.

Burglengenfeld

Heckscheibe mit Stein eingeworfen
In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Heckscheibe eines im Fuhrtal abgestellten Scoda Oktavia mit einem Stein eingeworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 450 Euro. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09471/7015-0.