Auseinandersetzung in Regenstauf

Polizeiinspektion Regenstauf – 26.1.2022 –

Auseinandersetzung in Regenstauf …..

REGENSTAUF. An der Parkplatzzufahrt eines Schnellrestaurants An der Hasler Zell wurde am Dienstagabend, 25.01.2022, gegen 20.15 Uhr ein einfahrender Pkw-Fahrer aus Oberfranken im Alter von 58 Jahren von einem ihm unbekannten Fahrzeug ausgebremst und anschließend von dessen Fahrer beleidigt. Unmittelbar nach der Tat verließ der bislang unbekannte Täter das Areal.
Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen zum Täter und dem Anlass des Ereignisses aufgenommen. Personen, die auf das Geschehen aufmerksam geworden sind, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Tel.-Nr. 09402/9311-0 in Verbindung zu setzen.

Ohne gültige Fahrerlaubnis in Lappersdorf unterwegs

LAPPERSDORF. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Dienstagnachmittag, 25.01.2022 stellten Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf fest, dass ein 30-jähriger Mann aus dem Landkreis mit seinem Pkw in der Regensburger Straße unterwegs, aber nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.
Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den 30-Jährigen ein.