Bei Personenkontrolle Marihuana entdeckt

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 17.8.2019 …

Burglengenfeld …

Bei Personenkontrolle Marihuana entdeckt …
Am Donnerstag, gegen 16.45 Uhr, wurde ein amtsbekannter 23jähriger Mann aus Maxhütte-Haidhof in der Regensburger Straße einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei zog er sich zur Verwunderung der Beamten plötzlich seinen Pulli aus, ballte die Fäuste und versuchte im Anschluss eine kleine Tüte mit Marihuana in einer Hecke zu entsorgen. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Teublitz

Einbruch in Garage
Zwischen Sonntag und Mittwoch hebelte ein unbekannter Täter das Fenster einer Garage in der Loisnitzer Straße auf. Vermutlich sollte ein in der Garage befindliches Motorrad entwendet werden. Der Täter versuchte dann, das elektrische Garagentor zu öffnen, was jedoch nicht gelang. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09471/7015-0.

Lkw-Fahrer als Zeuge gesucht
Nach dem schweren Verkehrsunfall am Freitag, den 09.08.2019, auf der ehemaligen B 15 zwischen Teublitz und Katzdorf, bei der ein junger Motorradfahrer schwer verletzt wurde, sucht die Polizeiinspektion Burglengenfeld den Lkw-Fahrer, der durch den Motorradfahrer überholt wurde. Der Lkw-Fahrer blieb an der Unfallstelle kurz stehen, fuhr jedoch weiter, da sich bereits um den Verletzten gekümmert wurde. Zu Klärung des Unfallherganges werden die Angaben des Lastwagenfahrers benötigt. Der Fahrer wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0 in Verbindung zu setzen.