Bei Personenkontrolle unterschiedliche Betäubungsmittel aufgefunden

Polizeiinspektion Schwandorf – 9.11.2021 –

Schwandorf …

Bei Personenkontrolle unterschiedliche Betäubungsmittel aufgefunden …
Am Montag, 08.11.21, um 19:50 Uhr, wurde ein 27-jähriger Schwandorfer, der in Begleitung von drei Personen war, in der Postgartenstraße einer Kontrolle unterzogen. Bei der Durchsuchung des 27-Jährigen konnte sowohl eine geringe Menge Marihuana als auch eine geringe Menge „Crystal-Meth“ aufgefunden und beschlagnahmt werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz wurde gegen den 27-Jährige eingeleitet. Da auch einer der Begleiter, ein 21-jähriger amtsbekannter Schwandorfer im Rahmen der Kontrolle einen Joint zu Boden fallen ließ und dieser auch durch die Polizeibeamten der PI Schwandorf aufgefunden wurde, wurde der 21-Jährige ebenfalls wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Auch der Joint wurde beschlagnahmt.