Briefkasten mit Böller beschädigt

Polizeiinspektion Burglengenfeld – 4.4.2019 …

Burglengenfeld …

Briefkasten mit Böller beschädigt …
Am Mittwochabend, gegen 21.10 Uhr, wurde von einem Zeugen ein Pärchen beobachtet, als sie einen Gegenstand in einen Briefkasten in der Straße Kreuzbergweg steckten. Kurz darauf wurde der Gegenstand, bei dem es sich offensichtlich um Pyrotechnik handelte, gezündet. Hierdurch wurde der Briefkasten gesprengt. Anschließend liefen die beiden unbekannten Täter in Richtung Naab weg. Die im Briefkasten vorgefundenen Briefe wurden sichergestellt und im Laufe des Donnerstag den Geschädigten ausgehändigt. Ob auch noch die daneben angebrachten Briefkästen beschädigt wurden, muss noch abgeklärt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 250 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden von der PI Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471/7015-0 entgegen genommen.

Teublitz

Pkw angefahren und geflüchtet
In der Zeit von Samstag, 30.03.2019, 18.00 Uhr, bis Dienstag, 17.00 Uhr, fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen die hintere Stoßstange eines in Saltendorf in der Parkstraße ordnungsgemäß geparkten schwarzen Mitsubishi. Durch den Aufprall brach die Stoßstange. Fremder Lackabrieb konnte gesichert werden. Der Schaden wurde mit ca. 2.500 Euro angegeben. Sachdienliche Hinweise werden von der PI Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471/7015-0 entgegen genommen.