Durst im Verbrauchermarkt

Polizeiinspektion Schwandorf – 19.9.2022 –

Schwandorf …..
Durst im Verbrauchermarkt …..

Am Samstagnachmittag beobachtete der Kaufhausdetektiv eines Verbrauchermarktes im Industriegebiet Am Brunnfeld einen Mann und eine Frau, wie diese in der Getränkeabteilung jeweils eine Dose Spezi öffneten und austranken. Die leeren Dosen stellten die beiden in einer anderen Abteilung des Verbrauchermarktes ab und bezahlten den restlichen Einkauf an der Kasse – die Dosen jedoch nicht. Der Detektiv hielt die beiden an und verständigte die Polizei. Gegen die beiden in Cham Lebenden, sie 43 und er 27 Jahre alt, wurde eine Anzeige wegen Ladendiebstahls aufgenommen.

Betrügerisches Mahnschreiben

Ein 29-Jähriger aus Schwandorf erhielt am Freitag ein Mahnschreiben eines Erotikdienstleisters. Da er sich sicher war keine Leistungen in Anspruch genommen zu haben, führte er keine Bezahlung durch. In der Folge erhielt er von den unbekannten Tätern mehrere SMS auf sein Handy, die ihn an die ausstehende Forderung erinnern sollten. Der 29-Jährige ließ sich jedoch nicht beeindrucken sondern erstattete Anzeige bei der Polizei.