E-Bike aus Kellerabteil entwendet

PI BURGLENGENFELD – 21.8.2018 …

Burglengenfeld …

E-Bike aus Kellerabteil entwendet …
Im der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ein E-Bike der Marke Scott aus einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses am Galgenberg entwendet. Der Täter zwickte dabei das Vorhängeschloss auf und gelangte so ins Abteil. Das Fahrrad hatte einen Wert von 2000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0.

Geldbeutel aus Pkw gestohlen
Am Montag, zwischen 10.50 Uhr und 11.05 Uhr, öffnete ein unbekannter Täter den Kofferraum eines geparkten Mercedes auf dem Parkplatz des Naabtalcenters und entwendete hieraus einen Geldbeutel. Aus diesem entnahm er das Bargeld in Höhe von 175 Euro und warf die Geldbörse anschließende neben den Pkw. Wie der Täter den versperrten Kofferraum öffnete, ist derzeit noch unklar. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09471/7015-0.

Vorderes Kennzeichen abmontiert
In der Zeit von Samstag, 18.00 Uhr, bis Montag, 10.00 Uhr, wurde das vordere Kennzeichen eines auf dem Friedhofparkplatz abgestellten Renault Twingo abmontiert und gestohlen. Ein Verlust scheidet aus, da der Verschluss der Kennzeichenhalterung unter dem Fahrzeug lag. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0.

Da hört sich der Spaß auf
Wie erst am Montag Abend bekannt wurde, drückte ein unbekannter „Spaßvogel“ während des Burglengenfelder Bürgerfestes eine Papierserviette in das Zugmaul eines Anhängers in der Hauptstraße. Dadurch verriegelte die Anhängevorrichtung nicht richtig, was der Fahrzeugführer nicht sofort entdeckte. Der Anhänger sprang auf der SAD 1 Richtung der BAB A 93 vom Zugfahrzeug. Hierbei entstand ein erheblicher Sachschaden von 6000 Euro. Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld ermittelt nun wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Teublitz

Unversperrtes Rad gestohlen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendete ein unbekannter Täter ein schwarzes unversperrtes Herrenrad der Marke Cube. Das Rad war am Nordufer des Romansees abgestellt und hatte einen Wert von 100 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0.