Exhibitionist am Regenufer bei Lappersdorf

Polizeiinspektion Regenstauf – 5.6.2019 …

Exhibitionist am Regenufer bei Lappersdorf …
LAPPERSDORF. Am Dienstagvormittag, 04.06.2019 zeigte sich ein bislang unbekannter Mann unterhalb des Wehrs auf der Lappersdorfer Seite nackt am Regenufer und manipulierte dabei an seinem Geschlechtsteil. Das strafbare Verhalten wurde von Passanten bemerkt, die umgehend die Polizei verständigten. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung gelang es nicht, den Täter festzustellen. Personen, die sachdienliche Angaben zu dem Mann, der als ca. 30 Jahre alt, schlank, etwa 180 Zentimeter groß mit dunkelblondem Haar beschrieben wurde, machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf in Verbindung zu setzen.

Fahrraddiebstahl in Wenzenbach
WENZENBACH. Ein Mountainbike, das am Montagabend, 03.06.2019 in der Zeit zwischen 20.00 Uhr und 23.00 Uhr im Ortsteil Irlbach an der dortigen Grundschule untergestellt wurde, entwendete ein bislang unbekannter Dieb. Als der jugendliche Eigentümer zum Abstellort zurück kehrte, musste er feststellen, dass sein Rad mit einem Wert von mehreren hundert Euro gestohlen worden war. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen.

Tresor in Regen-Altwasser bei Lappersdorf aufgefunden
LAPPERSDORF. Auf Höhe des Ortsteiles Benhof bargen Mitarbeiter des Bauhofes Lappersdorf am Dienstagnachmittag, 04.06.2019 einen offensichtlich aufgebrochenen Tresor aus einem Regen-Altwasser. Das Wertbehältnis stammt mit großer Wahrscheinlichkeit von einem Einbruch und wird nun Spurentechnisch untersucht. Zudem versuchen die Ermittler der Polizeiinspektion Regenstauf festzustellen woher der Tresor stammt. Da das Behältnis mit einer Größe von 65 x 50 x40 Zentimeter augenscheinlich schon längere Zeit im Wasser lag, bleibt abzuwarten, ob eine Zuordnung möglich sein wird.