Fahrraddiebstahl in Nittenau

Polizeistelle Nittenau – 7.5.2019 …

Fahrraddiebstahl in Nittenau …
Ein bislang unbekannter Täter entwendete aus dem Garten des eines Anwesens in Walderbacher Str., Nittenau, ein weißes Fahrrad, in der Zeit von Sonntagabend, 19.45 Uhr, bis Montag, 06.05.2019, 08.00 Uhr. Der Wert des Fahrrades wurde auf 270 Euro geschätzt. Hinweise über den Täter nimmt die Pst. Nittenau dankend entgegen. Die Fahrradbesitzer werden gebeten sich die Rahmennummern ihres Fahrrades zu notieren, da aufgrund dieser Nummern ein Ermittlungserfolg bei einem Diebstahl deutlich erhöht ist.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Am 06.05.2019, gegen 15.15 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Nittenauer mit seinem Leichtkraftrad die Regentalstr. in Nittenau stadtauswärts. Vor ihm fuhr eine 36-jährige Fahrschülerin, aus Bruck i.d.Opf., und musste verkehrsbedingt anhalten. Der 17-jährige bemerkte dies zu spät, versuchte noch zu bremsen, fuhr jedoch auf das Fahrschulfahrzeug auf. Durch den Aufprall wurde der Leichtkraftradfahrer gegen die Heckscheibe des Fahrschulfahrzeuges geschleudert, so dass diese zersplitterte. Dank des Helms zog sich der 17-jährige nur Prellungen und leichte Schnittverletzungen zu. Am Leichtkraftrad entstand ein Schaden von ca. 250 Euro, am Fahrschulfahrzeug entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.