Fahrradfahrer stürzt auf der Brückenbaustelle

PI BURGLENGENFELD – 5.7.2018 …

Teublitz …

Fahrradfahrer stürzt auf der Brückenbaustelle …
Ein 42jähriger Radfahrer aus Teublitz fuhr am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr, mit seinem Bike auf der Salzstraße von Premberg in Richtung Saltendorf. Auf der Brücke über die Naab fuhr er auf dem dortigen Gehweg. Aufgrund der Baustelle ist die Brücke einseitig gesperrt und durch eine Ampelanlage geregelt. Am Ende der Brücke war auf dem Gehweg ein kleiner provisorische Holzsteg verbaut. Bei Überqueren dieses Steges blieb der Radfahrer mit dem Vorderreifen in einer Spalte zwischen zwei Brettern stecken und überschlug sich. Er wurde mittelschwer verletzt und zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Burglengenfeld

Nach Parkrempler geflüchtet
In der Nacht von Donnerstag, 28.06.2018, bis Freitag, 29.06.2018, wurde in der Pfälzer Straße ein schwarzer Ford Kuga hinten angefahren. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden von 1000 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0 entgegen.

Unversperrtes Fahrrad gestohlen
Am Freitag, 29.06.2018, zwischen 21.00 – 24.00 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter ein weiß-rotes Herrenrad der Marke Cube im Wert von 350 Euro. Das Rad war nicht versperrt im Hof eines Einfamilienhauses im alten Stadtweg abgestellt. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09471/7015-0.

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten
Am Mittwoch, gegen 10.50 Uhr, wollte eine 66jährige Suzuki-Fahrerin aus dem Stadtgebiet aus dem Parkplatz des Naabtalcenters auf die Staatsstr. 2375 einfahren und übersah hierbei den Mazda eine 49jährigen Frau aus Schwandorf. Beide Fahrerinnen wurden durch den Unfall leicht verletzt und wurden ins Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 10000 Euro.