Fahrzeug widerrechtlich benutzt und Unfall verursacht

Polizeiinspektion Regenstauf – 6.8.2021 –

Regenstauf …

Fahrzeug widerrechtlich benutzt und Unfall verursacht …
In der Zeit von Samstag, 22.00 Uhr, bis Sonntag, 07.30 Uhr, gelangte ein bislang unbekannter Täter in ein unversperrtes Wohnanwesen in der Pfalzgrafenstraße in Steinsberg und eignete sich dort den Fahrzeugschlüssel für einen blauen Pkw VW Polo an. Das Fahrzeug wurde vom 21-jährigen Geschädigten am nächsten Tag unweit seiner Wohnung stark beschädigt vorgefunden. Der Täter hatte das Fahrzeug nach einem Unfall wieder abgestellt. Aufgrund des Spurenbildes ist davon auszugehen, dass der Zusammenstoß mit einer Mauer oder einem Gartenzaun an einer noch nicht bekannten Unfallörtlichkeit stattgefunden haben muss. Nachdem der Polizei bislang keine Unfallmeldung vorliegt, ist auch davon auszugehen, dass sich der Täter nach dem Unfall unerlaubt entfernt hatte. Der am VW Polo entstandene Schaden beläuft sich auf ungefähr 1.500,- Euro.
Die Polizei Regenstauf bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. (09402) 9311-0 sowie die Bitte an den vermeintlichen Geschädigten, sich bei der Polizei zu melden.