Grabstelle am Friedhof in Ramspau beschädigt

Polizeiinspektion Regenstauf – 29.5.2019 …

Grabstelle am Friedhof in Ramspau beschädigt …
REGENSTAUF. Am Friedhof Am Bauernberg im Ortsteil Ramspau wurde durch einen Unbekannten eine Grabstelle beschädigt und verunstaltet. Die Tatzeit liegt im Zeitraum von Donnerstag, 23.05.2019 bis Dienstag, 28.05.2019. Die Polizeiinspektion hat strafrechtliche Ermittlungen wegen Störung der Totenruhe eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 09402/9311-0.

Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Zeitlarn
ZEITLARN. Auf der Verbindungsstraße vom Holzgartenweg im Ortsteil Regendorf zur Regensburger Straße geriet am Dienstagnachmittag, 28.05.2019 ein Paketzusteller mit seinem Kleintransporter in den Straßengraben, wodurch an dem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro entstand. Der Fahrzeuglenker machte bei der Unfallaufnahme geltend, dass ihm in einer Kurve ein weißer Pkw auf seiner Fahrspur entgegen kam, weshalb er ausweichen musste und in der Folge im Straßengraben landete. Der weiße Pkw, zu dem keine weiteren Erkenntnisse vorliegen, fuhr einfach weiter. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen.

Lkw im Straßengraben in Holzheim am Forst
HOLZHEIM A. FORST. Auf der Staatsstraße zwischen Holzheim am Forst und Buchelohe geriet am Dienstagnachmittag, 28.05.2019 ein Schausteller-Lkw in den Straßengraben, wodurch die Fahrbahn auf Höhe Trischlberg blockiert wurde. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt, aber an dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Die Feuerwehr Bubach übernahm die verkehrslenkenden Maßnahmen sowie die Reinigung der Fahrbahn. Warum der Lkw von der Fahrbahn abkam ist nun Teil der polizeilichen Ermittlungen.

Einbruch in ehemalige Gaststätte in Wenzenbach
WENZENBACH. Ein aufmerksamer Passant bemerkte in den frühen Morgenstunden gegen 03:55 Uhr am Mittwoch, 29.05.2019 an einer ehemaligen Gaststätte an der Minigolf-Anlage im Roither Weg einen beschädigten Rollladen und verständigte die Polizei. Die Streife der Polizeiinspektion Regenstauf stellte daraufhin fest, dass offensichtlich eingebrochen worden war. Personen konnten im oder am Gebäude nicht mehr festgestellt werden. Der Täter gelangte nicht in das Gebäude und blieb ohne Beute, wie die weiteren Ermittlungen zeigten. Der Sachschaden wird mit 1.500 Euro beziffert. Anwohner oder Nachtschwärmer, die sachdienliche Angaben zum Einbruch machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Tel.-Nr. 09402/9311-0 in Verbindung zu setzen.