Im Bus eingeschlafen

Polizeiinspektion Schwandorf – 7.6.2019 …

Schwandorf …

Im Bus eingeschlafen …
Am frühen Nachmittag des 06.06.2019 fiel einem Busfahrer am Busbahnhof in Schwandorf ein 13-jähriger irakischer Junge auf. Es stellte sich heraus, dass der Schüler auf der Nachhausefahrt von der Schule von Regensburg nach Regenstauf im Bus eingeschlafen war und erst in Schwandorf wieder aufgewacht war. Eine hinzugezogene Streife der PI Schwandorf sorgte letztlich dafür, dass der Junge wohlbehalten seinen Erziehungsberechtigten übergeben wurde.

Geldbeutel gestohlen
Eine 18-Jährige Schwandorferin hatte am Nachmittag des 05.06.2019 ihre Handtasche in einer Baustelle in der Straße Buchleite in Ettmannsdorf von außen nicht einsehbar abgestellt. Am nächsten Tag fiel ihr auf, dass aus der Handtasche der Geldbeutel mit Bargeld, Scheckkarten und Dokumenten gestohlen worden war. Es handelt sich um eine schwarze Ledergeldbörse der Marke „Camel“ mit dem Schriftzug „Camel Aktiv“.
Hinweise nimmt die PI Schwandorf unter Tel. (09431) 4301 – 0 entgegen.