Jugendlicher entwendet Fahrrad in Regenstauf

Polizeiinspektion Regenstauf – 27.6.2019 …

Jugendlicher entwendet Fahrrad in Regenstauf …
REGENSTAUF. Ein Jugendlicher aus Regenstauf entwendete am Dienstag, 25.06.2019 ein Fahrrad mit einem Zeitwert von etwa 100 Euro, das vor dem Bad in der Lohstraße abgestellt war. Einer aufmerksamen Zeugin war am Mittwoch, 26.06.2019 aufgefallen, dass der nunmehr Beschuldigte mit einem für ihn unüblichen Drahtesel unterwegs war und teilte diesen Umstand der Polizei mit. Bei der anschließenden Überprüfung zeigte sich, dass das Fahrrad tatsächlich entwendet worden war, weshalb das Rad sichergestellt wurde. Am Mittwochabend klärte sich dann auch, wem das Rad gehört, als ein 49-jähriger Mann aus Regenstauf bei der Polizeiinspektion vorsprach um einen Fahrraddiebstahl anzuzeigen. Mit wenigen Fragen konnte geklärt werden, dass das am Vormittag sichergestellte Fahrrad dem Anzeigenerstatter zuzuordnen ist.

Verkehrsunfallflucht in Wenzenbach
WENZENBACH. Sachschaden in Höhe von 300 Euro verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer an einem Metallzaun in der Hauptstraße. In der Zeit von Montagabend, 24.06.2019 bis Dienstagabend, 25.06.2019 beschädigte ein Fahrzeug den Metallzaun. Der Fahrer entfernte sich im Anschluss, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Durch die Polizeiinspektion Regenstauf wurden Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Regenstauf erbeten.