Kennzeichendiebstahl

Polizeiinspektion Schwandorf – 29.9.2022 –

Schwandorf …..

Kennzeichendiebstahl …..

Am Mittwoch wurden in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 13:15 Uhr beide Kennzeichen eines Mercedes mit Schwandorfer Zulassung gestohlen, der in der Garrstraße auf Höhe der Kreuzbergallee abgestellt war.
Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt die Polizeiinspektion Schwandorf entgegen.

Unberechtigte Abbuchungen

Bei der Kontrolle ihres Kontos über das Onlinebanking stellte eine 46-Jährige aus Schwandorf sieben Abbuchungen fest, die sie selbst nicht veranlasst hatte und somit unberechtigt vorgenommen worden waren. Es handelte sich um vier Amazonbestellungen, eine Abbuchung von Netflix und eine Abbuchung von Eurobill im Gesamtwert von knapp 76.- Euro. Nach Rücksprache mit ihrer Bank konnten alle Transaktionen rückgebucht werden, sodass der 46-Jährigen kein finanzieller Schaden entstand. Wie die unbekannten Täter an ihre Kontodaten gelangten konnte sich die 46-Jährige nicht erklären.

Wackersdorf

Gartenzaun angefahren

In der Zeit zwischen Dienstag, den 27.09.2022, 12:00 Uhr und Mittwoch, den 28.09.2022, 19:30 Uhr fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen den Gartenzaun eines Anwesens in der Tannenstraße. Ein Zaunelement des Metallzauns wurde dabei beschädigt und aus der Halterung gebrochen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 250.- Euro. Hinweise auf den Verursacher bzw. das flüchtige Fahrzeug nimmt auch hier die Polizeiinspektion Schwandorf entgegen.