Kind findet Drogen auf der Straße

13.-14.6.2018 …

Maxhütte-Haidhof …

Versuchter Einbruch in Getränkemarkt …
Zwischen Dienstag 18.00 Uhr und Mittwoch 08.50 Uhr wurde erneut versucht, in einen Getränkemarkt in der Leonberger Straße einzubrechen. Der bislang unbekannte Täter versuchte vergeblich, durch Aufhebeln der Haupt- und der Nebeneingangstür ins Gebäude zu gelangen. Der angerichtete Schaden wird mit 1000.- Euro beziffert. Hinweise nimmt die PI Burglengenfeld unter Tel. 09471/70150 entgegeben.

Kind findet Drogen auf der Straße
Am Mittwoch um 18.00 Uhr fand ein 13-jähriger Junge in der Fischbacher Straße ein Tütchen mit verdächtigem Inhalt. Nachdem die Polizei verständigt wurde, stellte sich heraus, dass es sich bei dem Inhalt um 1,3 Gramm Marihuana handelte. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Die Ermittlungen nach dem „Besitzer“ laufen.

Betrunkener Radfahrer gestürzt
Am Dienstag, gegen 20.35 Uhr, stürzte ein 50jähriger Mann aus Maxhütte-Haidhof mit seinem Fahrrad vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung im Industriepark in Ponholz. Glücklicherweise wurde der Radler nicht verletzt. Da ein Alkotest jedoch eindeutig positiv verlief, musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.